Angebote zu "Alfred" (7 Treffer)

Fremde kamen selten nach Swanetien als Buch von...
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fremde kamen selten nach Swanetien: Edith Neubauer/ Alfred Neubauer/ Claudia Neubauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Bittere Nobelpreise als eBook Download von Alfr...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,49 € / in stock)

Bittere Nobelpreise: Alfred Neubauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Männer Frauen und Motoren als Buch von Alfred N...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Männer Frauen und Motoren:Die Erinnerungen des Mercedes-Rennleiters Alfred Neubauer Alfred Neubauer/ Harvey T. Rowe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Männer, Frauen und Motoren
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lebenserinnerungen von Don Alfredo, dem legendären Rennleiter der Silberpfeil-Ära, in neuem Gewand: Anschaulich und anekdotenreich beschreibt ´´Der Dicke´´ die große Zeit der Silberpfeile, spannt den Bogen von den frühen 20er Jahren über die Epoche der Silberpfeile und der Auto-Union bis hin zu der Ära Fangio-Moss 1954-1955 und der Katastrophe von Le Mans, die den Rückzug von Mercedes aus dem Motorsport brachte. In seinen unvergleichlichen Memoiren stehen die Menschen, die großen Fahrer von einst, mit ihren Siegen und Niederlagen, im Mittelpunkt - ein echter Lesegenuss.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
When Motor Racing was bloody dangerous
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der großen, gefährlichen Zeit des Rennsports waren die Autos schon technische Meisterwerke. Sie forderten Fahrer und Mechaniker gleichermaßen, das Publikum liebte ihre grollenden Motoren und ihre schaurige Schönheit. Es gab aber nicht wie heute Filmkameras, mit denen jeder Streckenabschnitt überwacht wurde, mit denen in den Boxen aufgezeichnet wurde, wer wann welche Arbeiten ausführt. Und ebenso wenig saß an jeder Ecke ein Fotograf, der lückenlos das Renngeschehen auf Zelluloid bannte. Von so vielen legendären Rennszenen gibt es deshalb keine Fotos - und doch wären viele Rennsportfans gern dabei gewesen, würden sich ein Bild davon machen können. Dieser einzigartige Bildband macht nun genau das möglich. Die Künstler von Unique & Limited aus Tschechien erstellen mit unfassbarem Aufwand und in absolut detailtreuer Akribie computerunterstützt Fotos, die aussehen, als wären sie vor vielen Jahren an den Rennstrecken dieser Welt gemacht worden. Dazu recherchieren sie erstmal alle Fakten, erstellen dann selbst Modelle und Requisiten, machen dann am Ort des abzubildenden historischen Geschehens echte Fotos mit Statisten und führen schließlich alle Einzelteile am Computer zusammen. So entstehen Kunstwerke, die reale Rennsportszenen so abbilden, als wäre ein Fotograf damals live dabei gewesen. Genial und wunderschön - wie die erläuternden Texte, die Motorjournalist Bart Lenaerts unterhaltsam und historisch korrekt dazu verfasst. Auf Zeitreise: - 1928 mit Elisabeth Junek und ihrem Bugatti bei der Targa Florio - 1934 mit Alfred Neubauer und den Silberpfeilen am Nürburgring - 1937 mit Tazio Nuvolari und dem Alfa Romeo in Brünn - 1964 mit Lucien Bianchi und dem Ferrari 250 GTO auf der Tour de France - 1970 mit Hans Herrmann und dem Porsche 917 in Le Mans etc. Mit exklusivem Making-of und Interviews mit den Künstlern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot