Angebote zu "Alice" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Alice im Spiegelland, Hörbuch, Digital, 1, 140min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Märchenhaft, grotesk und unglaublich amüsant, für Erwachsene wie für Kinder. ´´Wie alt bist du?´´, fragte Humpte Dumpty. ´´Sieben Jahre und sechs Monate.´´ ´´Ein ungemütliches Alter´´, sagte Humpty Dumpty nachdenklich. ´´Wenn du mich um Rat gefragt hättest, hätte ich gesagt: Hör mit sieben auf! Aber nun ist es zu spät.´´ ´´Ich meine, dass einer nichts gegen das Älterwerden tun kann!´´ ´´Einer allein vielleicht nicht´´, stimmte Humpty Dumpty zu. ´´Aber zwei bringen das fertig. Unter sachkundiger Hilfe hättest du mit sieben aufhören können.´´ Der zweite Teil der Alice-Erzählung gehört neben der King-James-Bibel und Shakespeares Werken zu den bekanntesten und meistzitierten Texten der englischen Literatur. Meisterhaft und vielstimmig vorgetragen von Martin Neubauer. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Martin Neubauer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/001734/bk_hoer_001734_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Alice im Wunderland, Hörbuch, Digital, 1, 141min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Märchenhaft, grotesk und unglaublich amüsant - für Erwachsene wie für Kinder. Neben der Königin aus dem Kartenspiel, neben dem verrückten Hutmacher und dem Märzhasen sowie der kleinen, ewig schlafenden Dormouse gehört die Grinsekatze zu den bekanntesten Figuren der Erzählung, die sich einfach in Luft auflösen kann: ´´Also wirklich!´´, dachte Alice. ´´Ich habe ja schon oft eine Katze ohne Grinsen gesehen, aber ein Grinsen ohne Katze! Das ist das Allermerkwürdigste, was ich je erlebt habe!´´ Verschmitzt liest Martin Neubauer den Klassiker für Menschen von 8 bis 88. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Martin Neubauer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/001735/bk_hoer_001735_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Der Parasit oder Die Kunst sein Glück zu machen...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zahlreichen Aufführungen im Schillerjahr konzentrierten sich naturgemäß auf die eigenen dramatischen Werke des Dichters. Es erscheint demgegenüber reizvoll, Schiller auch als Übersetzer zu würdigen. Der Begriff der Übersetzung ist hier freilich im weitesten Sinne zu verstehen, denn Schiller hat mit theatersicherem Handgriff die französischen Alexandriner, ein im Deutschen sehr sprödes Versmaß, in Prosa umgesetzt. So sind von der Vorlage kaum mehr als Figuren und Handlung übernommen. Es kommt als Reiz für eine Gedenkaufführung hinzu, dass es sich beim ´´Parasiten´´ um ein Lustspiel handelt. Dieser Form hat Schillers Sehnsucht immer gehört, ohne dass aber ein eigenes Lustspiel über das Stadium des Entwurfs hinaus gediehen wäre. Das Stück führt uns in ein französisches Ministerium aus der Zeit nach der Revolution. Eben hat ein Ministerwechsel stattgefunden. Selicour, einer der Beamten, sieht darin seine große Chance, sich mit allen Mitteln der Intrige und List dem neuen Minister verdient zu machen. Es fehlt nicht viel, dass Selicour so auf Kosten anderer nicht nur den begehrten Gesandschaftsposten, sondern auch die Tochter des Ministers für sich gewinnt. Am Ende freilich verfängt sich der Parasit im Netz seiner eigenen Tücke. Schiller fügt hinzu: ´´Das Gespinst der Lüge umstrickt den Besten, der Redliche kann nicht durchdringen, die kriechende Mittelmäßigkeit kommt weiter als das geflügelte Talent: Der Schein regiert die Welt - und die Gerechtigkeit ist nur auf der Bühne.´´ Bearbeitung und Regie: Ludwig Cremer, Musik: Peter Zwetkoff. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Mathias Wieman, Hans Ernst Jäger, Max Mairich, Wilhelm Kürten, Jürgen Goslar. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000517/bk_swrm_000517_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Weihnachten so wunderschön
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

23 Weihnachtsgeschichten und noch 3 für den Heiligen Abend Weihnachtswichtel im Kleiderschrank, sonderbare gold geschmückte Tannenbäume und ein ganz spezieller Weihnachtsbrauch. Darüber und über vieles mehr erzählen 26 spannende, besinnliche, verrückte, berührende und festliche neue Geschichten von den bekannten Autoren Corina Bomann, Wieland Freund, Werner Holzwarth, Heinz Janisch, Juma Kliebenstein, Usch Luhn, Salah Naoura, Alice Pantermüller, Lorenz Pauli, Antonie Schneider, Antje Szillat, Hortense Ullrich u. v. m. Mit zahlreichen farbigen Illustrationen von Silke Leffler, die den Zauber der Weihnachtszeit einfangen und das Warten auf den Heiligen Abend für die ganze Familie zu einem wunderbaren Ereignis machen Weihnachten so wunderschön eben!

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot