Angebote zu "Andreas" (11 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Neubau-Elloks der DB
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den 1950 in Auftrag gegebenen fünf Vorserienmaschinen der Baureihe E 10 begann ein neues Kapitel in der deutschen Bahngeschichte. Sie waren Teil eines Typenprogramms für Elektrolokomotiven, das auch die Baureihen E 40, E 41 und E 50 umfasste. Mit ihm wollte die Bundesbahn der 50er-Jahre dem kriegsbedingten Triebfahrzeugmangel entgegenwirken und den Traktionswechsel forcieren. Die Anfang der 60er-Jahre entwickelte Schnellfahrlokomotive der Baureihe E 03 bildete schließlich über Jahrzehnte das Rückgrat des hochwertigen Reisezugverkehrs und wurde zur Kultlok der Eisenbahnfans. Dieser reich bebilderte Sammelband, entstanden aus den renommierten Sonderausgaben des Fachmagazins ´´Eisenbahn-Journal´´, bietet ein erschöpfendes Porträt der beliebten DB-Ellok-Klassiker.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
I love Chocolate
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zartschmelzende Köstlichkeit versüßt den Alltag, krönt jedes edle Menü und ist ein Garant für sinnlichen Genuss. Schokolade tröstet, verwöhnt, belohnt und macht glücklich. Mit verführerischen Rezepten und praktischen Schokoladen-Basics findet jeder Schokofan sein neues Lieblingsrezept, um sich und anderen eine Freude zu machen. Genieße die Schokoladenseiten des Lebens!

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Reise durch griechische Inseln
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr als 1300 Inseln liegen vor der griechischen Küste im blauen Ionischen und Ägäischen Meer: Von Korfu über Rhodos und Delos bis nach Kreta locken einzigartige Kulturdenkmäler und unterschiedlichste Landschaften. Kuppelgekrönte Kirchen und Klöster mit Ikonen und Fresken sind ebenso zu bestaunen wie versteckte Buchten und Strände, bedeutendste archäologische Areale ebenso wie Höhlen und Hochebenen, Berge und Seen, Vulkankrater und heiße Quellen, Festungen und Windmühlen, urige Plätze und Geflechte aus gepflasterten Gassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Tischkalender mit Flügeltüren - Meine kleine Ch...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesen 24 verführerischen Rezepten zum Backen und Genießen verwandeln Sie Ihre Küche in eine kleine Chocolaterie. Versüßen Sie sich die Adventszeit mit Cookies, Konfekt, Torten und Desserts. Willkommen in der himmlischen Welt der Schokolade - gönnen Sie sich ein Stück pures Glück!

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Unser grösster Schatz
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch macht Mut, sich auf Erziehung einzulassen. Es stellt die wichtigsten Impulse vor, die Pater Kentenich, der Gründers der Schönstatt-Bewegung, in seinem pädagogischen Wirken erarbeitet hat. Erziehung hat viel zu tun mit einem Klima des Vertrauens, der Verbundenheit und der Freiheit. Es geht um die Wegbegleitung zur eigenständigen Persönlichkeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Dooses Epilepsien im Kindes- und Jugendalter
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Der Doose´´ steht für klare Antworten auf praxisrelevante Fragestellungen bei der Diagnostik und Therapie junger Epilepsie-Patienten. Die Autoren folgen einer eingängigen Klassifikation der Anfallssymptomatologie und stellen systematisch verschiedenen Epilepsien mit klinischen Symptomen, speziellen elektroenzephalographischen Merkmalen und besonderen Verlaufscharakteristika dar. Die aktualisierte Neuauflage trägt den rasanten Fortentwicklungen der pädiatrischen Epileptologie Rechnung: Die Abschnitte zur Therapie wurden an die neuesten Erkenntnisse angepasst und neue Medikamente aufgenommen. Die Vorteile des bewährten ´´Doose´´ sind geblieben: Klare Handlungsanweisungen werden verständlich und an der Praxis orientiert vermittelt, Kernaussagen zu jedem Syndrom sind übersichtlich zusammengefasst. Einzigartig ist die lehrreiche Gegenüberstellung von MRT und EEG-Aufnahmen. Hilfreich zum schnellen Nachschlagen am Buchende: eine alphabetisch sortierte Übersicht der Antiepileptika mit pragmatischen Therapieempfehlungen. Ein Buch, das dem Neuropädiater, Pädiater und Neurologen dabei hilft, erfolgreich Epilepsien zu behandeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Horizont Griechische Inseln - Ionische Inseln -...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

HORIZONT ... ist eine Reise-Bildband-Reihe mit über 80 Titeln, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 350 Bilder auf 160 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Nicht nur wildromantische Buchten und Badestrände, glasklares Wasser oder das mediterrane Klima locken auf die griechischen Inseln. Der eindrucksvolle Mix aus Berg- und Küstenlandschaften, aus weißen Dörfern und pulsierenden Städten, aus Burgen und Klöstern, aus Thermen und Wildbächen, aus archäologischen Ausgra - bungsarealen und gemütlichen Altstadtgassen entführt in eine Zauberwelt in den türkis bis dunkelblau gefärbten Weiten der See. Im Ionischen und dem Ägäischen Meer liegen mehr als 1300 Inseln, von Korfu im Westen über die Kykladen und Rhodos bis nach Chios und Lesbos. Einen kleinen Kontinent für sich bildet Kreta, das größte der Eilande. Keine Insel ist wie die andere, jede pflegt ihre eigene Persönlichkeit: Neben dem gebirgigen Thassos steht das vulkanische Santorin, neben dem felsig wilden Ikaria liegt Korfu, die grüne Insel. Sucht man die Einsamkeit sandiger Weiten oder aber Party und Highlife - beides findet man nicht nur auf Mykonos, das zugleich mit einem der schönsten Gassenviertel in der Hauptstadt begeistert. Über 280 Bilder zeigen die griechischen Inseln von Korfu bis Lesbos in all ihren Facetten. Sechs Specials berichten über kulinarische Besonderheiten, die antike Architektur, die Sagenwelt, berühmte Inselgriechen, die minoische Kultur und geben einen Überblick über die bedeutendsten Inseln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Lebensart genießen - in und um Bamberg
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Region Bamberg hat eine lebendige Tradition. Dabei bieten die Stadt und das Umland sehr viel mehr als einen angenehmen Dreiklang aus Bier, Barock und Bratwürsten: eine ausgeprägte Regionalküche, Kunst und Kultur in höchster Qualität, aber auch vorzügliche Möglichkeiten, um einzukaufen und sich auszustatten Facetten, die in ihrer Gesamtheit bislang kaum dargestellt wurden. Das Buch Lebensart genießen in und um Bamberg füllt diese Lücke mit zahlreichen Beiträgen, die sich der Lebensart und dem Genuss in der Region widmen. Seit Juni 2015 ist die erweiterte und aktualisierte Neuauflage erhältlich. Essen, Trinken und Ausgehen spielen hierbei eine wichtige, keineswegs jedoch die einzige Rolle. Zu den schönen Dingen des Lebens gehören auch Wohnen, Mode und Schmuck sowie Kunst, Kultur und Natur. Genau deshalb behandelt das Buch Lebensart genießen alle diese Themen. Auf 270 Seiten nimmt es den Leser mit auf eine Entdeckungsreise. Aus einem neuen Blickwinkel stellt der Herausgeber Oliver van Essenberg Institutionen vor, die jeder Einheimische aus der eigenen Westentasche zu kennen meint. Zudem werden weniger bekannte Adressen, darunter manche Geheimtipps präsentiert. Mit rund 70 Porträts, deren Umfang von einer halben Seite bis zu vier Seiten reicht, zeigt der Herausgeber Besonderheiten der Lebensart und des Genießens auf: herausragende Kompetenzen, Häuser mit einem unverwechselbaren Ambiente und einem markanten Angebot. Dabei werden immer auch die dahinter stehenden Menschen und deren Leidenschaften beschrieben. Über die feinen Adressen hinaus beleuchten profilierte Autoren Hintergründe und Zusammenhänge der genussreichen Lebensart. Der Autor Peter Braun gibt eine humorvolle Gebrauchsanweisung für den Umgang mit den Bewohnern der Stadt. Die Leiterin des Welterbe-Zentrums, Karin Dengler-Schreiber, würdigt das Welterbe und das Naturerbe. Die Buchautorin und Stadtführerin Christine Freise-Wonka vertieft das Thema alte Architektur. Der Architekturjournalist Enrico Santifaller dagegen befasst sich mit moderner Architektur in altem Zusammenhang. Über Bamberg als Stadt der Romantik schreibt der Leiter des Brentano-Theaters, Martin Neubauer. Der Künstler Bernd Wagenhäuser geht den Skulpturen im öffentlichen Raum nach. Nora Gomringer, die Direktorin des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia, widmet sich dem dem Wasserschloss an der Regnitz. Ergänzt wird die Zusammenschau um weitere Hintergrundbeiträge, Interviews (u.a. mit dem renommierten Designer Peter Schmidt) sowie Miniaturen zur Genussregion und zu Bamberger Spezialitäten, z.B. dem Bamberger Butterhörnla, dem Kartoffelhörnla, dem Spitzwirsing, dem Zwädschgäbaammäs, dem Bier ... Kochrezepte lockern das Buch zusätzlich auf. Die Themenmischung und die ansprechende Gestaltung machen das Lesen selbst zu einem Genuss. Herausgeber: Dr. Oliver van Essenberg. Mit Beiträgen von: Peter Braun, Karin Dengler-Schreiber, Barbara Dicker, Werner Dressendörfer, Oliver van Essenberg, Rolf-Bernhard Essig, Christian Fiedler, Christine Freise-Wonka, Nora Gomringer, Georg Lang, Martin Neubauer, Andreas Reuß, Arnd Rühlmann, Enrico Santifaller, Bernd Wagenhäuser u.a.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Inhaftiert in Hohenschönhausen
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von 1945 bis 1989 befand sich im Berliner Stadtteil Hohenschönhausen ein streng geheimes Sperrgebiet. In den ersten Jahren betrieb hier die sowjetische Geheimpolizei ein Lager und dann ihre zentrale Untersuchungshaftanstalt für Deutschland: ein Kellergefängnis mit 68 dunklen Zellen - das so genannte ´U-Boot´. 1951 übernahm das DDR-Ministerium für Staatssicherheit das Gefängnis und erweiterte es um einen Neubau und ein Arbeitslager. Bis zum Ende der SED-Diktatur 1989 wurden in Hohenschönhausen rund 40.000 Menschen inhaftiert; viele von ihnen waren physischer oder psychischer Gewalt ausgesetzt. Die Dauerausstellung der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen erzählt erstmals ihre Geschichte. Der reich bebilderte Katalog zur Ausstellung vermittelt eine Vorstellung von den oft traumatischen Erfahrungen der Gefangenen: Er präsentiert unbekannte historische Fotos, seltene Objekte und eindringliche Häftlingsberichte. Der Band enthält zudem zahlreiche Dokumente zum Haftbetrieb sowie zum Dienstalltag der Stasi-Mitarbeiter. Herausgegeben von Hubertus Knabe und Andreas Engwert für die Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot