Angebote zu "Bibliothek" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Aufbau Umbau oder Neubau einer Bibliothek
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufbau Umbau oder Neubau einer Bibliothek ab 79 € als Taschenbuch: Informationsquellen zu den Themen Raum und Einrichtung. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Skrupel los
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Während der Ausschachtungsarbeiten auf dem Campus für den Neubau der Marburger Uni-Bibliothek stoßen die Arbeiter auf einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg. Am nächsten Morgen ist die Bombe verschwunden. Man geht davon aus, dass damit ein Attentat verübt werden soll. Die fieberhafte Fahndung erstreckt sich auf terroristische Aktivisten, auf die Marburger Drogenszene, die im Konkurrenzkampf mit einem Pharma- Unternehmen steht, und leidenschaftliche Waffensammler. Der ermittelnde Kommissar, Jens Rückert, ist wieder einmal auf die Hilfe seiner Freunde, des Sportwissenschaftlers Professor Haller, des Softwareexperten Tom Wiegand und der pensionierten Sportlehrerin Marie Döbus angewiesen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Skrupel los
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Während der Ausschachtungsarbeiten auf dem Campus für den Neubau der Marburger Uni-Bibliothek stoßen die Arbeiter auf einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg. Am nächsten Morgen ist die Bombe verschwunden. Man geht davon aus, dass damit ein Attentat verübt werden soll. Die fieberhafte Fahndung erstreckt sich auf terroristische Aktivisten, auf die Marburger Drogenszene, die im Konkurrenzkampf mit einem Pharma- Unternehmen steht, und leidenschaftliche Waffensammler. Der ermittelnde Kommissar, Jens Rückert, ist wieder einmal auf die Hilfe seiner Freunde, des Sportwissenschaftlers Professor Haller, des Softwareexperten Tom Wiegand und der pensionierten Sportlehrerin Marie Döbus angewiesen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Martin Luther und die Reformation: Der Kampf um...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Martin Luthers Thesen am 31. Oktober 1517 tatsächlich an die Wittenberger Schlosskirche genagelt wurden, ist umstritten. Sicher ist allerdings, dass die Thesen durch Briefe und Nachdrucke in Windeseile verbreitet wurden. Was bis dahin in einem akademischen Disput nur allmählich bekannt geworden wäre, machten Buchdruck und Korrespondenz unter Humanisten zu einem öffentlichen Ereignis. In seinen Thesen wendet sich Luther gezielt gegen den Ablass. Anstoß genommen hatte er an einer Ablasskampagne des Dominikanermönchs Johannes Tetzel, die Luther als Theologieprofessor der Provinzuniversität Wittenberg kritisierte. Die fiskalischen Zusammenhänge der Ablassbriefe durchschaute er nicht, weil sie nur wenigen Eingeweihten bekannt waren. Die Kurie brauchte nämlich das Geld für den Neubau und Umbau des Petersdoms in Rom. Dieser sogenannte Petersablass fand aber auch in Deutschland einen Nutznießer. Es war der Erzbischof von Mainz, Kardinal Albrecht von Brandenburg, der auf diese Weise seine Schulden zu bezahlen hoffte. Mit 50.000 Gulden stand er beim Augsburger Bankhaus Fugger in der Kreide. Denn er hatte einen hohen Dispens dafür zahlen müssen, dass er sich kirchenrechtswidrig auf zwei Erzstühle in Mainz und in Magdeburg hatte wählen lassen. Für die Erlaubnis, diesen Ablass in seinen Diözesen verkaufen zu lassen, versprach ihm die Kurie die Hälfte der Einnahmen. Auch wenn Luther die Thesen ganz arglos innerhalb der Kirchenhierarchie verbreitete, gilt ihre Verbreitung als Initialzündung der Reformation. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christian Geisler, Markus Kästle. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/004745/bk_edel_004745_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Wissen im Zentrum
56,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit die Zürcher Stadtbibliothek mit der Kantonsbibliothek vereinigt wurde, besitzt Zürich eine Zentralbibliothek (ZBZ). Diese nahm 1917 ihren Betrieb in einem Neubau auf.Das Buch verfolgt die Geschichte der Bibliothek, die sowohl der Wissenschaft als auch dem breiten Publikum zu dienen hat, von den Anfängen bis heute. Die bauliche Ausgestaltung und Entwicklung des Hauses sind ebenso Thema wie die Rekrutierung und Ausbildung des Personals, die Probleme der Katalogisierung und Computerisierung, das Wachstum der zahlreichen Sammlungen - die Zentralbibliothek besitzt nicht nur Bücher - und die Veränderungen der Trägerschaft. Dabei wird auch klar, wie stark sich die Bibliotheken heute im Umbruch befinden und mit welchen gewaltigen Herausforderungen sie sich konfrontiert sehen. Aus den Texten der fünf Autorinnen und Autoren ist ein reichhaltig illustriertes und sorgfältig gestaltetes Buch entstanden.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Aufbau, Umbau oder Neubau einer Bibliothek
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bibliotheken sind seit jeher einem steten Wandel unterworfen. Nicht nur konzeptionell und in ihren Aufgabengebieten, sondern auch, oder gerade deshalb in Gestaltung und Räumlichkeit. Die Möglichkeiten und Anforderungen bei der dafür nötigen Planung sind vielfältig und meist komplex. Zwar gibt es viele Anlaufstellen und Informationsmittel zu diesem Themengebiet. Doch wo sind sie zu finden, und was muss eigentlich alles bedacht werden ? Der Dipl. Bibl. Kai Schröder stellt hierfür ein Hilfs- und Findmittel bei der Recherche zu dem Themengebiet Bibliotheksbau zur Verfügung. Modellhaft entwirft der Autor dabei eine Bibliothek, und erleichtert so den Einstieg in die Planungsarbeit. Dabei geht es vor allem um inhaltliche Relevanz, Aktualität und leichte Beschaffbarkeit der Quellen. Im Falle der Konzeption von Räumlichkeiten oder Einrichtung einer Bibliothek können so die wichtigsten Informationen schnell und problemspezifisch gefunden werden. Damit werden eigene Aktionen effizienter, als auch die fachliche Argumentation in Verhandlungen gestärkt. Die Arbeit richtet sich an bibliothekarisches Fachpersonal und andere an Bibliotheksbauten beteiligte oder interessierte Personen.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Klosterökonomie, Aufklärung und "Parade-Gebäude"
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Auftrag von Fürstabt Gerold II. Meyer wurde 1789 mit den Arbeiten für einen Neubau des Benediktiner-klosters Muri begonnen. Hätte das Projekt ausgeführt werden können, wäre eine der grössten Klosteranlagen der Schweiz entstanden. Die Arbeiten wurden jedoch 1798 unterbrochen und nie zu Ende geführt. Anhand der Projektentwicklung wird dargestellt, wie die Bauherren auf die Umwälzungen der Aufklärungs- und Revolutionszeit reagierten. Dabei lassen die mit dem Neubau verbundene Vergrösserung der Bibliothek und die angestrebte Öffnung der Klosterschule vermuten, dass das Kloster seine zunehmend angefochtene Nützlichkeit für die Gesellschaft beweisen wollte, indem es seine Tätigkeit in den Bereichen Bildung und Wissenschaft verstärkte. Weiter zeigt die Arbeit, woher die finanziellen Mittel für den Neubau kamen und wie das Kloster seine Pläne anpasste, als sich mit Helvetik, Mediation und Restauration die ökonomischen und rechtlichen Verhältnisse in kurzen Abständen fundamental veränderten.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Tilden, J: Skrupel los
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Während der Ausschachtungsarbeiten auf dem Campus für den Neubau der Marburger Uni-Bibliothek stossen die Arbeiter auf einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg. Am nächsten Morgen ist die Bombe verschwunden. Man geht davon aus, dass damit ein Attentat verübt werden soll. Die fieberhafte Fahndung erstreckt sich auf terroristische Aktivisten, auf die Marburger Drogenszene, die im Konkurrenzkampf mit einem Pharma- Unternehmen steht, und leidenschaftliche Waffensammler. Der ermittelnde Kommissar, Jens Rückert, ist wieder einmal auf die Hilfe seiner Freunde, des Sportwissenschaftlers Professor Haller, des Softwareexperten Tom Wiegand und der pensionierten Sportlehrerin Marie Döbus angewiesen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Bibliotheken führen und entwickeln
214,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Inhalt -- Tabula gratulatoria -- Grussworte -- Grussworte / Rössler, Matthias -- Grussworte / Lehmann, Klaus-Dieter -- Grussworte / Richter, Bernd -- Geleitwort -- Aufbruch statt Ausklang - Dank an Professor Jürgen Hering / Mehlhorn, Achim -- Einführung -- Bibliotheken führen und entwickeln - Professor Jürgen Hering zum 65. Geburtstag / Bürger, Thomas / Henschke, Ekkehard -- Die Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden -- Der Neubau der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden. Ansprache zur Bauübergabe am 15. April 2002 / Meyer, Hans Joachim -- Die Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden / Höfer, Candida -- Bibliotheksführung aus Nutzersicht. Die Technische Universität Dresden blickt auf die Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden / Mehlhorn, Achim / Kokenge, Hermann / Heinke, Jochen -- Die Anfänge der Integration zur Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden. Erinnerungen an die Tätigkeit der Integrationskommission 1995/96 / Gattermann, Günter -- Integration und Geschäftsgang an der Universitätsbibliothek der Technischen Universität Dresden 1970 - 1990 / Hoffmann, Ute -- Universität und Bibliothek -- Universitätsorganisationsrecht und Universitätsbibliotheken / Dosoudil, Ilse -- Wissensbilanz für Universitäten und ihre Bibliotheken / Reinitzer, Sigrid -- Die ΕΤΗ-Bibliothek auf dem Weg in die Zukunft - Oder: wie verwandle ich einen Ozeanriesen in ein Schnellboot? / Neubauer, Wolfram -- Die sächsischen Hochschulbibliotheken. Realität und Visionen zehn Jahre nach der Neukonzeption der Hochschullandschaft in Sachsen / Leistner, Steffi -- Kooperation zwischen Universität und ihrer Bibliothek. Wunsch und Wirklichkeit am Beispiel der Universität Erfurt und ihrer Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha / Schmiedeknecht, Christiane -- Visionen und Strategien -- Defining the Future: The Staatsbibliothek zu Berlin at the beginning of the Twenty-First Century / Jefcoate, Graham -- „Evolutionär, nicht revolutionär'. Die Optimierung von Funktionen und Strukturen der Staatsbibliothek zu Berlin im Rahmen des strategic review „SBB 2011' - Erste Erfahrungen / Schneider-Kempf, Barbara -- Vision für das Veränderungsmanagement einer Bibliothek - Die Zentral- und Landesbibliothek und der Schlossplatz in Berlin / Lux, Claudia -- Management und Organisation -- Mit Kontraktmanagement zur Unternehmenskultur - Produktorientiertes Management in der Bibliothek / Flemming, Arend -- Fit für die Zukunft. Kommunikation als Mittel zur Neugestaltung einer schwierigen Beziehung / Stephan, Werner -- Die Bibliothek für Zeitgeschichte in der Württembergischen Landesbibliothek. Stationen einer Integration / Kowark, Hannsjörg -- Mitarbeiterführung und Personalentwicklung -- Personalentwicklung - Basis für die Zukunftsfähigkeit der Bibliotheken. Das Beispiel UB/TIB Hannover / Nürnberger, Dorothee / Rosemann, Uwe -- Matrix versus Linie. Die Organisationsreform der Herzogin Anna Amalia Bibliothek / Knoche, Michael / Weber, Jürgen -- Förderung der Kommunikation als Führungsaufgabe. Erfahrungen aus der Bibliothek der Universität Konstanz / Franken, Klaus -- Bibliotheksbau -- Die Zentrale der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle (Saale). Aspekte des räumlichen Wandels / Schnelling, Heiner -- Neu bauen - Organisation verändern - Dienste verbessern. Strukturentwicklung an der Universitätsbibliothek Rostock / Hoffmann, Peter -- Die Universitätsbibliothek Trier - Generalsanierung des Bibliotheksgebäudes bei laufendem Betrieb / Müller, Hildegard -- Die digitale Bibliothek -- Die Digitale Deutsche Bibliothek „DDDB' / Schwens, Ute / Niggemann, Elisabeth -- Von Lotsen, Portalen und Hybriden. Gedanken im Umfeld neuerer Bibliotheksmetaphorik / Ruppelt, Georg -- Ausbildung -- Die Beendigung der verwaltungsinternen Ausbildung für den höheren Bibliotheksdienst in Nordrhein-Westfalen. Die Folgen für die Hochschulbibliotheken / Stäglich, Dieter -- Diplombibliothekare made in Sachsen / Nikolaizig, Andrea -- Buchhandel und Bibliothek -- Die Zukunft der

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot