Angebote zu "Eder" (8 Treffer)

Neubau und Instandsetzung von Flachdächern als ...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(69,00 € / in stock)

Neubau und Instandsetzung von Flachdächern: CHRISTOPH EDER, JÜRGEN LECH, GUNTER MANN, PETER SCHMIDT

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Pumuckl und sein Zirkusabenteuer (DVD)
7,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

Meister Eders Vetter Ferdinand taucht nach dessen Tod eines Tages auf, um sein Erbe abzuholen. Was er nicht ahnt: Zur Hinterlassenschaft gehört auch Pumuckl. Schon bald bleibt der Wicht dummerweise am Leimtopf hängen und wird so für Ferdinand sichtbar. Dieser hat nichts besseres zu tun, als seiner netten Nachbarin von dem Kobold zu erzählen. Damit löst er eine Reihe turbulenter Ereignisse aus, die damit enden, dass das Zauberkünstlerpaar Magiaro mit dem wundersamen Winzling im Zirkus Geschäfte zu machen versucht. Erneut greift die altbewährte Mischung aus Realfilm und Animationselementen, bei der BR-Regisseur Peter Weissflog das Gesamtprodukt inszenierte, während Zeichentrickexperte Marek Burda dem Digital-Kobold Leben einhauchte. Von der inzwischen 83-jährigen Ellis Kaut geschrieben und von Stars wie Nikolaus Paryla (Kehraus) und Sunnyi Melles (Faust) bestens unterstützt, sollte dieser Rotschopf die Kinder begeistern. Cameo-Auftritte von Promis wie Patrick Lindner und Karlheinz Wildmoser zielen auf die größeren Filmfans.Darsteller:Christine Neubauer, Erni Singerl, Hans Clarin, Nikolaus Paryla, Sunnyi Melles

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Pumuckl und sein Zirkusabenteuer
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo steckt denn bloß der Meister Eder? Diese Frage stellt sich Pumuckl, als er von seinen aufregenden Abenteuern mit dem Schiffskoch Odessi und dem blauen Klabauter wieder nach München zurückgekehrt ist und die Werkstatt des alten Freundes leer vorfindet. Doch gerade als der rothaarige Kobold so richtig traurig wird, betritt ein Mann die Werkstatt - Ferdinand Eder (Hans Clarin), Restaurator von Beruf und ein Vetter von Pumuckls altem Meister Eder! Ferdinand ist vorbeigekommen, um noch einige Hinterlassenschaften aus dem Haus zu holen, darunter auch Pumuckls Bettchen und seine Schaukel. Das ist einfach zuviel für den Kobold! Wutentbrannt springt er in den Wagen von Ferdinand und lässt sich als blinder Passagier mitnehmen. Kurze Zeit später geschehen im Hause von Ferdinand Eder auf einmal merkwürdige Dinge. Wie von Geisterhand bewegen sich plötzlich Gegenstände, und ein unsichtbarer - aber offensichtlich extrem hungriger Gast - futtert ihm vor seinen Augen seinen ganzen Kuchen weg. Doch dann löst sich das Rätsel: Pumuckl bleibt an einem Leimtopf kleben und wird sichtbar. Ferdinand Eder kann es nicht glauben - und will zunächst nichts mit dem kleinen Kobold zu tun haben. Aber er ahnt schon, dass er Pumuckl nicht so schnell loswerden wird. Bei der nächsten Gelegenheit erzählt Herr Eder seiner Nachbarin Henriette Straub (Christine Neubauer) und ihrem Sohn Markus (Roland Schreglmann) von seinem neuen Mitbewohner. Ein verhängnisvoller Fehler - denn die Nachbarin plaudert munter drauf los über das ´´Heinzelmännchen´´ des Handwerkers. Frau Straub hilft bei einem Zirkus aus, der gerade in der Stadt gastiert, und die beiden Zauberkünstler, Herr und Frau Magiaro (Nikolaus Paryla, Sunnyi Melles) horchen bei dem Bericht auf: Dieser kleine Kobold kann sich unsichtbar machen? Mit einer solchen Hilfe könnten sich die beiden völlig neue, sensationelle Zaubertricks ausdenken! Schnell fassen die beiden Magier einen Entschluss: Der Pumuckl muss her. Bei einem Besuch in der Werkstatt von Meister Ferdinand Eder gelingt es Frau Magiaro, den frechen, kleinen Rotschopf zu kidnappen. Doch schon bald bekommen die Magiaros die Quittung dafür: Pumuckl sorgt im Zirkus für heilloses Chaos! Ferdinand Eder vermisst den kleinen Plagegeist. Ihm ist in der Zwischenzeit klar geworden, dass er eigentlich ganz gern mit dem Pumuckl zusammenlebt. Doch wo steckt der Pumuckl? Gemeinsam mit Frau Straub und ihrem Sohn Markus macht sich Herr Eder auf die Suche. Wird es ihm gelingen, seinen Pumuckl rechtzeitig aus den Händen der ehrgeizigen Zauberkünstler zu befreien, bevor der Zirkus die Stadt wieder verlässt?

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Weiblaue Geschichten (DVD)
14,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

Gustl Bayrhammer kein anderer verkörperte den immer leicht grantelnden aber stets herzensguten Ur-Bayern so wie er. Egal ob als Meister Eder oder als Kriminalhauptkommissar Melchior Veigl im Tatort er war ein Publikumsliebling. Seine Weißblauen Geschichten prägten fast ein Jahrzehnt die Abendunterhaltung im ZDF. Die beliebtesten Schauspieler gaben sich hier ein regelmäßiges Stelldichein: Hans Clarin die unvergessene Stimme Pumuckls, Toni Berger der ewige Boandlkramer aus dem Stück Der Brandner Kaspar und das ewig Leben, Max Griesser aus der Polizeiinspektion 1, Maxl Graf der kongeniale Partner von Beppo Brem in Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger, oder Erni Singerl, Fritz Strassner, Karl Obermayr, Lisa Fitz, Christine Neubauer, Elmar Wepper und Gerhard Lippert, um nur ein paar zu nennen. Freuen Sie sich auf Gustl Bayrhammer in vielen sympathischen Rollen, z. B. als kauziger Dorfarzt, resoluter Gemeindepfarrer, spitzbübischer Briefträger und noch viele mehr ...Bonusmaterial:DVD-Ausstattung / Bonusmaterial: - Kapitel- / Szenenanwahl - Animiertes DVD-Men - DVD-Men mit SoundeffektenDarsteller:Christine Neubauer, Gustl Bayrhammer, Hans Clarin, Max Griesser, Toni Berger

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Weißblaue Geschichten (6 DVDs)
3,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Gustl Bayrhammer - kein anderer verkörperte den immer leicht grantelnden aber stets herzensguten Ur-Bayern so wie er. Egal ob als Meister Eder oder als Kriminalhauptkommissar Melchior Veigl im Tatort - er war ein Publikumsliebling. Seine weißblauen Geschichten prägten fast ein Jahrzehnt die Abendunterhaltung im ZDF. Die beliebtesten Schauspieler gaben sich hier ein regelmäßiges Stelldichein: Hans Clarin - die unvergessene Stimme Pumuckls, Toni Berger - der ewige Boandlkramer aus dem Stück Der Brandner Kaspar und das ewig´ Leben, Max Griesser aus der Polizeiinspektion 1, Maxl Graf - der kongeniale Partner von Beppo Brehm in Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger, oder Erni Singerl, Fritz Strassner, Karl Obermayr, Lisa Fitz, Christine Neubauer, Elmar Wepper und Gerhard Lippert, um nur ein paar zu nennen. Freuen Sie sich auf Gustl Bayrhammer in vielen sympathischen Rollen, z. B. als kauziger Dorfarzt, resoluter Pfarrer, spitzbübischer Briefträger und noch viele mehr.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Weißblaue Geschichten (6 Discs)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gustl Bayrhammer - kein anderer verkörperte den immer leicht ´´grantelnden´´ aber stets herzensguten Ur-Bayern so wie er. Egal ob als Meister Eder oder als Kriminalhauptkommissar Melchior Veigl im Tatort - er war ein Publikumsliebling. ´´Seine´´ weißblauen Geschichten prägten fast ein Jahrzehnt die Abendunterhaltung im ZDF. Die beliebtesten Schauspieler gaben sich hier ein regelmäßiges Stelldichein: Hans Clarin - die unvergessene Stimme Pumuckls, Toni Berger - der ewige ´´Boandlkramer´´ aus dem Stück ´´Der Brandner Kaspar und das ewig Leben´´, Max Griesser aus der ´´Polizeiinspektion 1´´, Maxl Graf - der kongeniale Partner von Beppo Brehm in ´´Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger´´, oder Erni Singerl, Fritz Strassner, Karl Obermayr, Lisa Fitz, Christine Neubauer, Elmar Wepper und Gerhard Lippert, um nur ein paar zu nennen. Freuen Sie sich auf Gustl Bayrhammer in vielen sympathischen Rollen, z. B. als kauziger Dorfarzt, resoluter Pfarrer, spitzbübischer Briefträger und noch viele mehr ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Weiblaue Geschichten auf DVD
14,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Gustl Bayrhammer kein anderer verkörperte den immer leicht grantelnden aber stets herzensguten Ur-Bayern so wie er. Egal ob als Meister Eder oder als Kriminalhauptkommissar Melchior Veigl im Tatort er war ein Publikumsliebling. Seine Weißblauen Geschichten prägten fast ein Jahrzehnt die Abendunterhaltung im ZDF. Die beliebtesten Schauspieler gaben sich hier ein regelmäßiges Stelldichein: Hans Clarin die unvergessene Stimme Pumuckls, Toni Berger der ewige Boandlkramer aus dem Stück Der Brandner Kaspar und das ewig Leben, Max Griesser aus der Polizeiinspektion 1, Maxl Graf der kongeniale Partner von Beppo Brem in Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger, oder Erni Singerl, Fritz Strassner, Karl Obermayr, Lisa Fitz, Christine Neubauer, Elmar Wepper und Gerhard Lippert, um nur ein paar zu nennen. Freuen Sie sich auf Gustl Bayrhammer in vielen sympathischen Rollen, z. B. als kauziger Dorfarzt, resoluter Gemeindepfarrer, spitzbübischer Briefträger und noch viele mehr ...

Anbieter: SATURN
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Vom Nutzen der Architekturfotografie / Architec...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Photography and architecture have a long and intense relationship - and both are accompanied by debates about how, as disciplines, they hover somewhere between service and art form. The book examines how photos are used to digitally reproduce, inform about, and archive buildings. Moreover, it is dedicated to the concept of the use of a building being the visual content of architectural photography, and also questions how the photograph influences the constructed reality. What is the status of architectural photography today? For one, photographs provide mass media exposure for the buildings; however, the photographers´ own attitude, interests, and style result in highly individual images of the built reality. They tell their own stories of the building, decide whether to capture it occupied or not, dynamic or naturalistic, with or without context, as a new building or in use. How does this photographic perspective affect the way in which buildings and their architects are perceived? Many architects collaborate for long periods of time with specific photographers. How much do photographs influence the actual design? Which photos serve to publicize the building, which lend a new perspective? In today´s flood of images, where there is almost no difference between photographs and renderings, this publication refreshingly brings architectural photography to the fore while allowing a peek behind the scenes. In eight richly illustrated chapters, the relationship between architecture and photography is subjected to a changing view. The different positions enter into a fascinating dialog. Insights and visual beauty go hand in hand. With essays by: Angelika Fitz, Elke Krasny, and Philipp Ursprung With photographs by Markus Bstieler, Peter Eder, Gisela Erlacher, Pez Hejduk, Eduard Hueber, Hertha Hurnaus, Markus Kaiser, Angelo Kaunat, Bruno Klomfar, Alexander Eugen Koller, Zita Oberwalder, Pia Odorizzi, Stefan Olah, Paul Ott, Lukas Schaller, Manfred Seidl, Margherita Spiluttini, Rupert Steiner, Dietmar Tollerian, Günter Wett Welchen Status hat die Architekturfotografie heute? Einerseits sorgen die Bilder für die massenhafte mediale Verbreitung von Bauwerken. Andererseits schaffen die Fotografinnen und Fotografen durch ihre Haltung, ihre Interessen und ihren Stil sehr individuelle Bilder dieser gebauten Wirklichkeit. Sie erzählen eigene Geschichten der Gebäude, entscheiden, ob sie diese belebt oder unbelebt in Szene setzen, inszeniert oder naturalistisch, mit oder ohne Kontext, als Neubau oder im Gebrauch. Welche Auswirkung hat dieser fotografische Blick auf die Vermittlung der Gebäude und ihrer Architekten? Viele Architekten verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit einzelnen Fotografen. Wie stark prägen mögliche Bilder schon den Entwurf? Welche Bilder schaffen Aufmerksamkeit, welche neue Blickwinkel? Gerade in Zeiten der Bilderflut, in der sich Fotos und Renderings scheinbar kaum mehr unterscheiden lassen, holt die Publikation den Beitrag der Architekturfotografie vor den Vorhang und ermöglicht gleichzeitig einen Blick hinter die Kulissen. In acht bildreichen Kapiteln werden die Beziehungen zwischen Architektur und Fotografie einem Sichtwechsel unterzogen. Die unterschiedlichen Positionen treten dabei in einen spannungsvollen Dialog. Erkenntnisgewinn und Schauvergnügen gehen Hand in Hand. Mit Essays von: Angelika Fitz, Elke Krasny, Gabriele Lenz und Philipp Ursprung Mit Fotografien von: Markus Bstieler, Peter Eder, Gisela Erlacher, Pez Hejduk, Eduard Hueber, Hertha Hurnaus, Markus Kaiser, Angelo Kaunat, Bruno Klomfar, Alexander Eugen Koller, Zita Oberwalder, Pia Odorizzi, Stefan Olah, Paul Ott, Lukas Schaller, Manfred Seidl, Margherita Spiluttini, Rupert Steiner, Dietmar Tollerian, Günter Wett n, Günter Wett

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot