Angebote zu "Hörbuch" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Pilwiz. 1. Teil der Scripta Obscuritatis - ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahre des Herrn 1256. Heinrich, Sohn des Grafen Wilhelm von Kessel, wird mit einer mörderischen Schreckensgestalt konfrontiert, die auf den Feldern des Bauern Bruno Menschen tötet. Das Oberhaupt der Abtei zu Gladbach, Abt Theoderich, verweigert jedoch jegliche Hilfe, denn der Neubau des Münsterchors durch den Kölner Dombaumeister Gerhard ist ihm wichtiger. Als dann ein weiterer Mord passiert und Katharina, die Tochter Brunos, entführt wird, nimmt Heinrich den Kampf gegen den tödlichen Dämon auf. Ihm zur Seite steht sein Mentor Bruder Cornelius, ein Benediktinermönch der Münsterabtei. Gemeinsam decken sie ein erschütterndes Geheimnis aus Rache, Habgier und Teufelsbeschwörung auf. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Horst D. Scheel, Bert Stevens, Günther Dicks. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xhar/000006/bk_xhar_000006_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Die heimliche Heilerin und der Erzbischof: Die ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Worms 1414: Sie sind die bekanntesten Medici ihrer Zeit: Madlen und Franz von Beyenburg kümmern sich hingebungsvoll um ihre Patienten und können deren Leid oft lindern, auch wenn gegen viele Krankheiten ihrer Zeit noch kein Kraut gewachsen ist. Nur mit dem Neubau ihres Hospitals geht es zu langsam voran und die beengten Verhältnisse für die Patienten und die Familie kosten Madlen viel Kraft.Da schickt der Erzbischof von Köln nach ihr. Über ein Vierteljahrhundert ist er Madlen ein kluger und warmherziger Freund gewesen, doch der alte Mann spürt, dass seine Zeit gekommen ist. Mit Madlen an seiner Seite und als Zeugin will er wichtige Angelegenheiten ordnen und seine Nachfolge regeln. Sie ahnt nicht, dass ihr letzter Freundschaftsdienst für den Erzbischof sie in große Bedrängnis bringen wird... Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gabriele Blum. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/004629/bk_adko_004629_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Erzähl ein Märchen-Tag: Live-Aufnahme vom 26 Fe...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ist ein Live Recording vom "Erzähl ein Märchen-Tag" am 26. Feber anno 2105. Die Werkbank ist ein kleines und feines Geschäft in der Breite Gasse 1 im siebten Bezirk und fördert junge Labels und Designer - gleich hinter dem Museumsquartier. Das mit der Aufnahme hat auch ganz gut funktioniert, aber davon könnt ihr euch gerne selbst überzeugen. Wir haben dort folgende Märchen erzählt: 1. Die Kristallkugel - Brüder Grimm; 2. Die Krokodilshöhle - Samoa; 3. Der Lindwurmprinz - Dänemark; 4. Zu den nossn Hodan - Wien-Neubau; 5. Der sprechende Berg - Alpen; 6. Der Zwergenkönig - Wien; 7. Warum der Mond ab- und wieder zunimmt - Sinti; 8. D'Ötschafee - Mostviertel. Wir wünschen Mahlzeit für die Ohren und freuen uns auf ein Wiederhören in der Erzählwerkstatt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Tommi Horwath. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/erzl/000008/bk_erzl_000008_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Szene Kultur (DIE ZEIT), Hörbuch, Digital, 1, 5...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgewählte ZEIT-Artikel zum Thema "Szene: Kultur":In Manhattans Wunderwald.Das neue Museum of Modern Art in New York will die Geschichte der Kunst umschreiben. Die Freiheit des anderen Blicks aber gestattet es sich nicht. Es schafft zwanghaft Ordnung, wo Offenheit sein müsste. Von Hanno Rauterberg.Achtung, aufgewacht!Das Leipziger Museum der bildenden Künste hat einen großen problematischen Neubau bezogen. Dennoch ist es auf wunderbare Weise geglückt, die alte Sammlung mit subversivem Witz zu präsentieren. Von Petra Kipphoff.Starker Goldglanz.Die Wiedereröffnung der Mailänder Scala. Von Claus Spahn. Als die Fantasie rechnen lernteHat der Computer eine neue Ästhetik hervorgebracht? Eine vorsichtige Bilanz nach zehn Jahren hysterischer Zukunftserwartung. Von Jens Jessen.Heilsam verrückt.Premiere in der Hamburger Kunsthalle: Erstmals zeigt eine Ausstellung, wie die Fotografen des Surrealismus die Welt verrätselten. Von Petra Kipphoff.Nostalgiker der Moderne.Warum wir Architekten den Berliner Palast der Republik auf einmal so schön finden. Von Rem Koolhaas. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/zeit/000015/bk_zeit_000015_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Martin Luther und die Reformation: Der Kampf um...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Martin Luthers Thesen am 31. Oktober 1517 tatsächlich an die Wittenberger Schlosskirche genagelt wurden, ist umstritten. Sicher ist allerdings, dass die Thesen durch Briefe und Nachdrucke in Windeseile verbreitet wurden. Was bis dahin in einem akademischen Disput nur allmählich bekannt geworden wäre, machten Buchdruck und Korrespondenz unter Humanisten zu einem öffentlichen Ereignis. In seinen Thesen wendet sich Luther gezielt gegen den Ablass. Anstoß genommen hatte er an einer Ablasskampagne des Dominikanermönchs Johannes Tetzel, die Luther als Theologieprofessor der Provinzuniversität Wittenberg kritisierte. Die fiskalischen Zusammenhänge der Ablassbriefe durchschaute er nicht, weil sie nur wenigen Eingeweihten bekannt waren. Die Kurie brauchte nämlich das Geld für den Neubau und Umbau des Petersdoms in Rom. Dieser sogenannte Petersablass fand aber auch in Deutschland einen Nutznießer. Es war der Erzbischof von Mainz, Kardinal Albrecht von Brandenburg, der auf diese Weise seine Schulden zu bezahlen hoffte. Mit 50.000 Gulden stand er beim Augsburger Bankhaus Fugger in der Kreide. Denn er hatte einen hohen Dispens dafür zahlen müssen, dass er sich kirchenrechtswidrig auf zwei Erzstühle in Mainz und in Magdeburg hatte wählen lassen. Für die Erlaubnis, diesen Ablass in seinen Diözesen verkaufen zu lassen, versprach ihm die Kurie die Hälfte der Einnahmen. Auch wenn Luther die Thesen ganz arglos innerhalb der Kirchenhierarchie verbreitete, gilt ihre Verbreitung als Initialzündung der Reformation. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christian Geisler, Markus Kästle. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/004745/bk_edel_004745_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
DIE ZEIT, 02. Dezember 2004, Hörbuch, Digital, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in dieser Ausgabe:- Surfen im Ozean des Wissens. Forscher sammeln in riesigen Datenbanken alles Wissenswerte über die Meere und das Leben im Wasser. Zehntausende Fotos und Videos bieten auch Laien faszinierende Einblicke in das nasse Universum. Von Hans Schuh. - Stimmt's? Stimmt es, dass das Wort "Handy" (für Mobiltelefon) in Deutschland erfunden wurde? Boris Povazay, Wien. Von Christoph Drösser. - Zurück ins Rampenlicht. Die HypoVereinsbank braucht ihre neue Chefin fürs Filialgeschäft genauso dringend wie Christine Licci diesen Job. Von Marc Brost. - Putins Albtraum: Orange. Es geht um mehr als die Ukraine - der Ost-West-Konflikt bricht wieder auf. Von Michael Thumann. - Geiz ist nicht geil. Deutsche Unternehmen erwarten prächtige Gewinne. Was haben die Mitarbeiter davon? - Wie viele Siege verkraftet sie noch? CDU-Chefin Angela Merkel ist ein Unikat in der deutschen Politik: In nur 15 Jahren hat sie es bis an die Schwelle des Kanzleramts geschafft. Trotzdem gelingt es der Quereinsteigerin aus dem Osten selten, die Bürger und ihre eigene Partei zu faszinieren. Von Bernd Ulrich. - Völlig umsonst. Harald Martenstein wehrt sich gegen Werbegeschenke. Von Harald Martenstein. - Jeder trägt sein Päckchen. Kinder zu beschenken ist einfach, Erwachsene aber sind ein einziges Problem. Warum eigentlich? Von Sven Hillenkamp. - Achtung, aufgewacht! Das Leipziger Museum der bildenden Künste hat einen großen problematischen Neubau bezogen. Dennoch ist es auf wunderbare Weise geglückt, die alte Sammlung mit subversivem Witz zu präsentieren. Von Petra Kipphoff. - Das Letzte. Von Finis. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/zeit/041202/pe_zeit_041202_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Ella und die Frau aus dem Nebel, Hörbuch, Digit...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich folge Vicky zögernd in die Gasse, bleibe aber einige Meter weiter stehen, denn sobald ich den Fußweg hinter mir gelassen habe, trifft es mich wie ein Schlag: Über meine Arme zieht sich eine Gänsehaut und ich taumele einen Schritt zurück. Ein heftiger Wind bläst mir mitten ins Gesicht, sodass ich kurz die Augen schließen muss. Ich kann nicht atmen und werde panisch, aber der Moment ist so plötzlich vorüber, wie er gekommen ist. Als ich die Augen wieder öffne, befinde ich mich in einer belebten Straße. Die Augen tränen und ich wische vorsichtig mit den Fingerspitzen darüber. Ich drehe mich um, hinter mir kann ich immer noch den nun leicht vernebelten Fußweg und das historische Eckhaus sehen - vom Neubau aber fehlt jede Spur!" Eigentlich dreht sich in ihrem Leben alles um Klamotten, Partys und Jungs. Doch darauf kann in der Welt der Ruhelosen niemand Rücksicht nehmen - Ella gehört zu einer Familie von Seherinnen, die unglücklichen Seelen helfen sollen, ihren Frieden zu finden. Überraschend ist, dass sie ihre Bestimmung nur durch einen Zufall entdeckt und deswegen ziemlich verwirrt ist. Das Ganze ist schon aufregend genug, wäre da nicht auch noch Jeremy, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Wie gut, dass sie ihre besten Freundinnen einweihen kann. Außerdem sind da noch die beiden Katzen, die ihre leicht verrückte Tante zur Hilfe geschickt hat. Sie beschützen Ella mit ihrem Sinn für das Übernatürliche. Ella muss nun lernen, ihre Gabe (oder eher den "Fluch") anzunehmen, denn lange bei einer Sache zu bleiben, ist eigentlich nicht ihr Ding. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Simona Pahl. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/006305/bk_edel_006305_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot