Angebote zu "Jürgen" (10 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Das Know-how-Buch für den energie-optimierten N...
€ 16.80 *
ggf. zzgl. Versand

9783890945248LangtextSei schlau und spar beim Bau! Es ist schon schwer für den einzelnen Bauherrn, bei der Vielzahl der verfügbaren Möglichkeiten die optimale Lösung für die Energie-Einsparung bei seinem Haus-Neubau zu finden. Sechs Fachleute haben sich zusammen gefunden und zeigen die vielfältigen Ansätze der Energie-Einsparung vom Fundament bis zum Dach, den wirtschaftlichen Nutzen und die Kosten der einzelnen Maßnahmen. Energieberater Dipl.-Ing. Ulf Schneider (VDI Verein Deutscher Ingenieure) stellt die Thematik in, für den Bauherren verständlicher Form, dar. Unterstützt von einer Vielzahl Zeichnungen, Fotos und Merkregeln. Die thematisch zugehörigen Bereiche sind: Rechtsfragen, Rechtsanwalt Andreas Hardt; Immobilien-Wertschöpfung, Architektin und Sachverständige für Gebäude und bebaute und unbebaute Grundstücke Dipl.-Ing. (FH) Susanne Maaß; Moderne Heiztechnik, Sachverständiger für Heizungstechnik und Sanitärtechnik Georg Neitzke; Steuerfragen/Förderung, Steuerberater Hans-Jürgen Schüttler; Wirtschaftlichkeitsberechnung, Unternehmensberater Dipl.-Ing. (FH) Ralf Trosien. Spezielle Tipps aus diesen Bereichen verschaffen die notwendige Übersicht über die Bauabläufe und erleichtern die Verhandlungen mit den am Bau beteiligten Handwerkern. 9783890945248RezensionIn diesem Ratgeber erhält der Bauherr alle Grundinformationen, die ihm das Rüstzeug geben, die verschiedenen Anbieter am Markt richtig bewerten zu können. Man lernt, dass eine bessere Dämmung des Hauses und eine verbesserte Heizungstechnik dauerhaft bares Geld einsparen. Die höheren Investitionskosten hat man in kurzer Zeit wieder eingespielt. In Dämmung und Heizungstechnik zu investieren, ist somit nicht nur ökologisch sinnvoll sondern auch wirtschaftlich. Sicherlich kann dieses Buch nicht in allen Fragen umfassend beraten, da bei einer Immobilie zu viele Aspekte bedacht sein müssen. Mit diesen ersten Anregungen kann man mit den Partnern am Bau aber die wesentlichen Punkte nochmals erörtern. Gerade vor dem Hintergrund der Reduzierung des CO2-Ausstoßes ein gelungener Einstieg in das Thema.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Mexiko
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mexiko ist ein Fest der Farben und der Fülle, ein Land, in dem sich die Natur von ihrer sinnlichsten Seite zeigt, in dem achtzig Ethnien leben und sechzig Sprachen gesprochen werden. Mexiko ist aber auch geprägt von schroffen Gegensätzen zwischen Brauchtum und Moderne, Katholizismus und Eventgesellschaft, Arm und Reich, ein Land, das warm und herzlich sein kann, aber auch grausam und herzlos. Jürgen Neubauer, der seit 2004 in Mexiko lebt, erzählt vom Alltag der Mexikaner. Er schreibt über Marienkult und Drogenkrieg, Fußballfieber und Familienleben, über Tortilla und Chili, den reichsten und den dicksten Mann der Welt, über Musik und Fiesta, Bürokraten und Schamanen - und über bunte Totenfeiern. Ein Buch, so facettenreich wie das Land.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
In Mexiko
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Vom Leben in der Riesenmetropole Mexiko-Stadt geschafft, ziehen der Erzähler und seine mexikanische Frau aufs Land - in ein Dorf zwischen den Vulkanen des mexikanischen Hochlands. Dort tauchen sie in ein unbekanntes und faszinierendes Mexiko ein: Sie begegnen Schamanen, Scharlatanen, Heilern und Wettermachern und bekommen es mit Drogenhändlern, Wahlbetrügern, arroganten Städtern und Großgrundbesitzern zu tun. Die Reise gipfelt in einem wilden Karneval, bei dem Magie und Moderne, Vergangenheit und Gegenwart, Arm und Reich aufeinanderprallen. Ein literarischer Reisebericht, der in die Tiefe Mexikos entführt, und ein unterhaltsames Porträt des Landes und seiner Menschen. ´´Dieses Buch hat mich sehr gefesselt ... Da Jürgen Neubauer Mexiko zwar schon eine Weile kennt, jetzt aber viel Neues erfährt und das sorgsam in sein Bild einfügen muss, und weil er davon so wunderbar erzählen kann, reisen wir mit ihm und seinem Buch in ein phantastisches Land. (Es könnte sein, dass die Sehnsucht, Mexiko zu besuchen, nach der Lektüre stark zunimmt.)´´ Maren Gottschalk, Autorin von ´´Die Farben meiner Seele: Die Lebensgeschichte der Frida Kahlo´´ ´´Jürgen Neubauer beschreibt Land und Leute so lebendig, so plastisch, dass man sich selbst in einem der Gemälde von Frida Kahlo oder Diego Rivera wähnt. Und dies, ohne auf die üblichen Mexiko-Klischees zurückzugreifen, sondern mit einem tiefen Verständnis für die Kultur.´´ Birgit Böllinger, Sätze und Schätze ´´Jürgen Neubauer fängt die Atmosphäre Malinalcos in sinnlichen Beschreibungen, komischen Situationen und starken, poetischen Szenen ein. ´In Mexiko´ ist ein wunderbares, oft amüsantes, manchmal nachdenkliches Buch. Da möchte man gleich die Koffer für eine Reise packen!´´ Petra Wiemann, Elementares Lesen ´´Neubauer ist das, was ich einen vielseitigen Künstler nenne: Bewegungen, Farben, Gerüche, Temperaturen, Geschmäcker und Texturen beschreibt er so einfühlsam, dass ich als Leserin das Gefühl habe, mit dabei zu sein... Ein wahres Schatzkästlein, es unterhält, informiert, bringt zum Nachdenken und lädt zum Träumen ein.´´ Laura Fierro Evans, International Consultant

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
How Music Got Free (eBook, ePUB)
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Musikpirat, ein mächtiger Plattenboss, eine revolutionäre Erfindung und eine illegale Webseite, die unfassbare Datenmengen anbietet. Spannend wie ein Krimi erzählt Stephen Witt zum ersten Mal die wahre Geschichte hinter der Revolution in der Musikindustrie: Wie die Handlungen einiger weniger Menschen sich zufällig so überkreuzten, dass am Ende der von niemandem beabsichtigte Niedergang der Musikindustrie durch mp3 und Internettauschbörsen stand.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Deutsches Historisches Museum Berlin
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand

Im Deutschen Historischen Museum stehen Alt und Neu an historischer Stelle. Die Sanierung eines Museums braucht Innovation und viel Zeit. Das Zeughaus erstahlt als gelungene Kombination aus behutsamer Rekonstruktion und modernster Technik. Ob Dauerausstellungen, Sammlungen oder Kino - alles hat hier seinen Platz gefunden. Der Neubau des chinesisch-amerikanischen Architekten I.M. Pei bildet mit seiner außergewöhnlichen Treppenspindel den Blickfang. Glas, Beton und Naturstein sind hier zu einer gebauten Plastik verschmolzen, die besonders am Abend dem Betrachter sein Inneres preisgibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Die Erlöserkirche in Bad Homburg v. d. H.
€ 7.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Erlöserkirche ist hundert Jahre nach ihrer Einweihung das weltweit besterhaltene Zeugnis und damit der Schlüssel für das Kirchbauprogramm des letzten deutschen Kaisers, Wilhelm II. Bemerkenswert ist der verschwenderische Dekor des Innenraums in einer sehr eigenen Mischung aus Byzantinismus und Jugendstil, die teilweise bereits auf das Art déco vorausweist. Zugleich ist die Kirche ein Spiegelbild der Vielfalt wie auch der Widersprüche der wilhelminischen Epoche. Überraschend ist auch der Kontrast zwischen Außen und Innen: Außen historisierend an staufisch-mittelalterlichen Vorbildern orientiert, zeigt das Innere einen originellen Zentralbau, der einerseits auf die Hagia Sophia in Istanbul / Konstantinopel anspielt, andererseits neueste evangelische Kirchbau-Diskussionen des späten 19. Jahrhunderts reflektiert. Wilhelm II. konnte am 17. Mai 1908 in Bad Homburg eines jener Zeichen einweihen, die seine geradezu weltkaiserliche Idee der Verbindung von Staat und Kirche verkörpern sollten mit ihm und dem Herrscherhaus Hohenzollern an der Spitze. Sah er sich doch gern in einer Reihe mit dem ersten Christen-Kaiser Konstantin d. Gr. und dem Stauferkaiser Friedrich II. Schon in den 1880er Jahren hatte Wilhelm II. Bad Homburg zu einer seiner Lieblings-Residenzen erkoren. Allerdings fehlte ein angemessener evangelischer Kirchenbau. Die mehrheitlich evangelischen Bad Homburger hatten seit 1865 so viel Kapital angesammelt, dass 1902 mit dem Kirchen-Neubau begonnen werden konnte. Wilhelm II. beteiligte sich nicht nur an den Kosten. Die Entwürfe für die Kirche kamen von Architekten und Künstlern aus dem Umfeld des Kaisers (Max Spitta, Franz Schwechten, Gotthold Riegelmann und Hermann Schaper), auch griff der Kaiser selbst immer wieder mit Ideen in die Gestaltung ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Mordend kommt der Weihnachtsmann
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Vierzehn spannende, kuriose und besinnliche Weihnachtskrimis von dreizehn Autoren aus Ostwestfalen-Lippe: Rolf Düfelmeyer, Andrea Gehlen, Andrea Gerecke, Christiane Höhmann, Robert C. Marley, Meike Messal, Barbara Meyer, Karolin Neubauer, Joachim H. Peters, Jürgen Reitemeier, Wolfram Tewes, Uwe Voehl und Marcus Winter.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Energetische Sanierung von Fachwerkhäusern
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Energieeinsparverordnung (EnEV) soll die Reduzierung des Ausstoßes von CO2-Emissionen sowohl im Neubau- als auch im Sanierungsbereich weiter vorangebracht werden. Dabei werden auch Anforderungen an Fachwerkwände gestellt, die allerdings teilweise im Widerspruch zu einer bestandsverträglichen Instandsetzung stehen. Eine unbedachte Anwendung der Verordnung an Fachwerkgebäuden kann zu schwerwiegenden Sanierungsfehlern führen. Diese 2., überarbeitete Auflage des Leitfadens bietet dem Leser einen Überblick über die verschärften Anforderungswerte der aktuellen EnEV 2009 und zeigt die Möglichkeiten und Grenzen der Umsetzung dieser Verordnung auf. Dem Leser wird vermittelt, wie er eine individuelle Lösung für eine fachgerechte Fachwerkinstandsetzung und -erhaltung finden kann. Die Autoren betrachten alle Aspekte einer energetischen Gebäudesanierung - von der Bautechnik und den bauphysikalischen Vorgängen über den Denkmalschutz und Nutzereinfluss bis hin zur Ökologie und Nachhaltigkeit einer Instandsetzungsmaßnahme. Neben den Erläuterungen zum Wärmeschutz, feuchtetechnischen Verhalten, zur Schlagregenbeanspruchung sowie zur richtigen Material- und Konstruktionsauswahl geben sie Hinweise zu den Nachweisverfahren und zu möglichen Befreiungen. An realisierten Projektbeispielen werden abschließend bewährte Lösungen aus der Praxis vorgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Barrierefrei-Konzept
€ 69.00 *
ggf. zzgl. Versand

Schritt für Schritt zum Barrierefrei-Konzept! Barrierefreiheit in öffentlich zugänglichen Gebäuden sicher nachweisen. Das Handbuch ´´Barrierefrei-Konzept´´ erläutert erstmals Inhalte und Anforderungen an Konzepte und Nachweise zur Barrierefreiheit im Neubau und Bestand. Es erleichtert den Einstieg in das komplexe Thema und liefert das nötige Fachwissen, um die Barrierefreiheit frühzeitig zu berücksichtigen. Denn bereits im Rahmen der Genehmigungsplanung muss die Barrierefreiheit des Bauvorhabens nachgewiesen werden. Ein schlüssiges Barrierefrei-Konzept stellt die Maßnahmen zur Barrierefreiheit in Plänen und Bauvorlagen klar und eindeutig dar. Es erleichtert die Genehmigungsplanung und hilft bei der frühzeitigen Planung und Abstimmung mit allen Beteiligten: vom Bauherrn über Architekten und Fachplaner sowie Genehmigungsbehörden und ´´baufremden´´ Behindertenbeauftragten bis hin zu bauausführenden Unternehmern. So lassen sich Mehrkosten und Nachbesserungen sowie Streitigkeiten um die barrierefreie Gestaltung von öffentlich zugänglichen Gebäuden sicher vermeiden. Aus dem Inhalt: 1. Rahmenbedingungen 2. Planungsrechtliche Grundlagen 3. Grundlagen der Barrierefreiheit 4. Barrierefrei-Konzept: Anforderungen, Aufbau und Inhalte 5. Baubegleitung und Abnahme 6. Leistungsbild und Honorar 7. Beispiel-Konzepte 8. Checklisten, Planzeichen und Arbeitshilfen Die Vorteile: - Der Praxis-Leitfaden erläutert Aufbau, Inhalt und Anforderungen an Barrierefrei-Konzepte und gibt wertvolle Tipps zur klaren Darstellung und Kennzeichnung in Plänen und Bauvorlagen. - Zahlreiche Beispiel-Konzepte für verschiedene Gebäudetypen und Nutzungsarten helfen beim Aufstellen eigener Planungen und erleichtern auch das Prüfen und Bewerten von Konzepten anderer. - Schritt für Schritt-Anleitung mit praktischen Symbolen, Planzeichen und Arbeitshilfen zur direkten Übernahme und Verwendung

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Assessment Center
€ 32.00 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Herausgeberband ist als Handbuch für Assessment Center-Verantwortliche gestaltet: . Von der Auftragsklärung bis zur Qualitätssicherung werden in zehn Abschnitten alle wichtigen Phasen einer Assess-ment Center-Entwicklung und -Implementierung ausführlich beschrieben. . Überblicksdarstellungen, konkrete Praxisbeispiele und Diskussionsbeiträge mit Handlungsempfehlungen bilden den Inhalt von insgesamt 30 Einzelbeiträgen. Für die einzelnen Prozessschritte der Realisierung eines Assessment Centers werden Qualitätsansprüche aufgestellt und gleichzeitig Wege und Möglichkeiten aufgezeigt, diese zu erreichen. Die Autoren sind fast alle Mitglieder des Arbeitskreises Assessment Center e.V., einem Diskussionsforum für Themen der Personalauswahl und -entwicklung (www.arbeitskreis-ac.de). Sie berichten aus erster Hand zu bekannten Problem-lagen, aktuellen Herausforderungen und neueren Entwicklungen in ihrem Arbeitsbereich. Durch die Fülle an Informationen und dargelegten Materialien finden sowohl Neueinsteiger als auch erfahrene An-wender wertvolle Hilfestellungen, Vergleichsmöglichkeiten und Impulse für ihre eigene Arbeit. Mit Beiträgen von: Jürgen Böhme, Gerlinde Böttcher-Wever, Ernst-August Bolte, Rüdiger Fruhner, Diether Gebert, Frank Gierschmann, Sabine Gröben, Stefan Höft, Wolfgang Jeserich, Heinrich Keßler, Diana E. Krause, Roland Kupka, Andreas Lohff, Nina Lüth, Karin Meinhardt, Rainer Neubauer, Christof Obermann, Viktor Oubaid, Astrid Papon, Achim Preuß, Rena-te von Rüden, Thomas Runge, Christopher Scheid, Helmuth Schöning, Heinz Schuler, Alexander Strobel, Anja Stro-bel, Siegfried Stumpf, Katrin Sünderhauf, Friedhelm Tödtmann, Petra Withelm und Hermann Weber

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot