Angebote zu "Mercedes" (5 Treffer)

Männer, Frauen und Motoren als Buch von Alfred ...
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Männer, Frauen und Motoren:Die Erinnerungen des Mercedes-Rennleiters Alfred Neubauer Alfred Neubauer, Harvey T. Rowe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Männer, Frauen und Motoren
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Lebenserinnerungen von Don Alfredo, dem legendären Rennleiter der Silberpfeil-Ära, in neuem Gewand: Anschaulich und anekdotenreich beschreibt ´´Der Dicke´´ die große Zeit der Silberpfeile, spannt den Bogen von den frühen 20er Jahren über die Epoche der Silberpfeile und der Auto-Union bis hin zu der Ära Fangio-Moss 1954-1955 und der Katastrophe von Le Mans, die den Rückzug von Mercedes aus dem Motorsport brachte. In seinen unvergleichlichen Memoiren stehen die Menschen, die großen Fahrer von einst, mit ihren Siegen und Niederlagen, im Mittelpunkt - ein echter Lesegenuss.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Coop Himmelb(l)au, BMW-Welt, Munchen
€ 36.00 *
ggf. zzgl. Versand

Städte und Hauser zu bauen, so schwebeleicht wie Wolken, diesem Credo fühlen sich die Architekten des Wiener Teams Coop Himmelb(l)au seit dessen Gründung im Jahr 1968 verpflichtet. Allerdings mußte die Realität relativ lange auf sanft gerundete, wolkenartig ´schwebende´ Bauten warten. Erst die Entwicklung neuer, rechnergestützter Konstruktions- und Baumethoden sowie die Verwendung innovativer Baustoffe machen es seit kurzem möglich, selbst undenkbare, scheinbar schwebeleichte architektonische Hybride auch Wirklichkeit werden zu lassen. So wird derzeit in Lyon endlich mit dem Bau einer schon seit einigen Jahren in Planung befindlichen Wolke für das neue Musée des Confluences begonnen. In München hat mit der von Coop Himmelb(l)au konzipierten, neu eröffneten BMW Welt ein solches Wolkenbauwerk freilich schon jetzt veritable Gestalt angenommen. Mit diesem Neubau ist das Trio spektakulärer Museumsbauten, bestehend aus dem Mercedes- und dem Porsche-Museum in Stuttgart von UNStudio bzw. von Delugan Meissl Associated Architects, komplett. Eine Reihe vorzüglicher Innen- und Außenaufnahmen dokumentiert das neue Vorzeigeprojekt der Firma BMW. Anhand einer eingehenden Analyse werden darüber hinaus die stadträumlich-skulpturalen und binnenräumlichen Qualitäten der neuen BMW Welt dargestellt und im Kontext des älteren und jüngeren Gesamtwerks von Coop Himmelb(l)au eingehend gewürdigt. Zudem wird auf die Frage eingegangen, inwieweit die konstruktive und materielle Ausformung des Baus tatsächlich dem Bild des Schwebeleichten entspricht. Abgerundet wird die Präsentation des Neubaus in Wort und Bild durch einen Exkurs in die Welt des ´Branding´, das spektakuläre Architekturen immer direkter als Werbefaktoren oder Imageträger und Artefakte einzusetzen weiß. Frank R. Werner war von 1990 bis 1994 Professor für Geschichte und Theorie der Architektur an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, seit 1993 ist er Direktor des Instituts für Architekturgeschichte und Architekturtheorie an der Bergischen Universität in Wuppertal. Er studierte Malerei, Architektur und Architekturgeschichte an der Kunstakademie in Mainz, der Technischen Hochschule Hannover und der Universität Stuttgart. Christian Richters studierte Kommunikationsdesign an der Folkwangschule in Essen. Er gehört heute zu den gesuchtetsten Architekturphotographen Europas. In der Opus-Reihe ist er inzwischen mit neun Bänden vertreten, darunter die über die Botschaften der Nordischen Länder und das Bode-Museum in Berlin sowie über das Nieuwe Luxor Theater in Rotterdam.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Austro Daimler
€ 49.90 *
ggf. zzgl. Versand

Zur gleichen Zeit als Josef Eduard Bierenz, Generalimporteur und Vertrauter von Gottlieb Daimler, eine Produktionsstätte für eine Automobilfabrik in Österreich suchte, betrat am Ostersonntag 1899 der Wiener Neustädter Fabrikbesitzer Eduard Fischer die Redaktion des Neuen Wiener Tagblattes und erkundigte sich beim Redakteur Adolf Schmal-Filius nach Möglichkeiten, ins Automobilgeschäft einzusteigen - und der Herr Redakteur wusste von den Plänen der Daimlergesellschaft in Stuttgart ... Bereits im Mai 1900 war das erste Neustädter Automobil fertiggestellt und weitere 16.000 werden bis 1934 folgen. Das Buch erzählt über technische Innovationen der Herren Paul Daimler, Ferdinand Porsche, Igo Etrich, Karl Rabe, Franz Xaver Reimspieß und Alfred Neubauer. Es gibt aber auch Stimmungsbilder über die gesellschaftliche Einbindung und das Zusammenwachsen des Adels mit dem Bürgertum in einer Zeit des rasanten Fortschritts. Innovative Persönlichkeiten wie der Schwechater Bierbrauer Theodor Dreher, das Verkaufsgenie Emil Jellinek-Mercedes, der Sascha-Film -Begründer Alexander Graf Kolowrat, der Bankkaufmann Camillo Castiglioni und die Militärs Robert Wolf und Ottokar Landwehr spielen eine besondere Rolle. Geniale Konstruktionen wie der Prinz Heinrich-Wagen und die Aero-Daimler -Flugzeugmotoren oder die benzin-elektrischen Schwertransportsysteme und Oberleitungsbusse sind nur einige Beispiele aus der High-Tech-Schmiede in Wiener Neustadt, die zum Weltruhm der Marke Austro Daimler beitrugen. Eines der Ziele war es, ein nicht nur für Technikfreaks interessantes Werk zu verfassen, sondern auch Einblicke in das Alltagsleben zu vermitteln. Einerseits staunt man über das extreme Arbeitspensum der Direktoren Fischer und Porsche, andererseits über die schwierigen Lebensumstände der Arbeiterschaft, vor allem während des Ersten Weltkrieges. Bereichert durch viele bisher unveröff entlichte Bilder und Werbegrafiken vermittelt dieses Werk einen tiefen Einblick in die ab 1913 eigenständige österreichische Automobilfabrik.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot