Angebote zu "Mitglieder" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Ganzheitliches Nordic Walking Kurskonzept, inte...
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: sehr gut, 60 von 60 Punkten, , 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: nberger Sportverein e.V. ist der mitgliederstärkste Verein des Löwenberger Landes (8.500 Einwohner). Er hat ca. 350 aktive und passive Mitglieder in den Sportarten Fussball, Leichtathletik, Frauensport und Volleyball. Jedes fünfte Vereinsmitglied ist älter als 40 Jahre, jedes dritte Mitglied älter als 30 Jahre. Sowohl im fussballerischen als auch im leichtathletischen Bereich ist der Verein Landesleistungsstützpunkt des Landes Brandenburg. Dies erklärt den momentan hohen Stand von Kinder und Jugendlichen zwischen 11 und 20 Jahren. Bezieht man diese Überlegung in die Gesamtbetrachtung mit ein, ist der Anteil der über 30-jährigen als relativ hoch zu bewerten. Bedenkt man die zukünftige Verteilung auf der Alterspyramide in Deutschland wird dieser Personenkreis in den nächsten Jahren immens ansteigen. Der Vorstand des Löwenberger SV e.V. beschliesst diese und andere statistischen Daten, und die in der Gemeinde schon von einigen einzelnen Gesundheitssportlern zu beobachtenden Aktivitäten(Joggen, Walken etc.), die nicht vereinsgebunden sind, beachtend, sein Angebot auf eine Abteilung Gesundheitssport zu erweitern. Begonnen wird mit einem ganzheitlichen Nordic-Walking-Kurs, der vom Verein unter professioneller Anleitung angeboten wird. Der Verein kann das 'Waldstadion' Löwenberg für Trainings- und Wettkampfzwecke kostenlos nutzen. Träger ist die kommunale Verwaltung des Grundzentrums Löwenberger Land. Sie trägt die kompletten Betriebskosten für die Anlage. Das Stadion hat eine vor etwa 10 Jahren aufgetragene Tartanbahn, die internationalen Ansprüchen genügt. Der Gerätepark des Stadions ist als überdurchschnittlich zu betrachten. Es wurden mit diesen Gerätepool schon internationale Wettkämpfe mit über 600 Teilnehmern ausgetragen. Ein zweiter ebenfalls auf dem abgeschlossenen Gelände des Stadions liegender Fussballplatz ist vom Verein gepachtet worden und wird in Eigenregie und mit Eigenmitteln des Vereines bewirtschaftet. Die anliegende Sporthalle, Innenfläche ca. 12m x 22m, vor etwa 10 Jahren teilsaniert, kann von den verschiedenen Abteilungen des Vereines gegen eine geringe Nutzungsgebühr ganzjährig genutzt werden. Ein Neubau direkt neben der Sporthalle bietet neben zwei zusätzlichen Umkleidekabinen, einer öffentliche Toilette und einem Geräteraum, die Möglichkeit der Nutzung eines Mehrzweck(Kurs)raumes mit einer Gesamtfläche von etwa 80qm. Hier gibt es die Möglichkeit relativ kostengünstig weitere gesundheitssportorientierte Angebote anzubieten.........

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Betreutes Wohnen für Senioren - die ÖNORM CEN /...
85,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Seit Mai 2012 gibt es mit der ÖNORM CEN/TS 16118 - 'Betreutes Wohnen' europaweit geltende Qualitätsmassstäbe für Betreutes Wohnen. Sie richtet sich an alle, die mit der Entwicklung und Realisierung sowie dem Betrieb von Projekten des Betreuten Wohnens zu tun haben. Der vorliegende Kommentar zu der Norm gibt Planern, Entwicklern, Bauträgern, Investoren, Wohnungs- und Immobilienunternehmen sowie ihren Beratern wertvolle Praxishinweise für die wirtschaftlich nachhaltige Gestaltung und das zielorientierte Vorgehen bei der Entwicklung und Realisierung von Betreutem Wohnen im Neubau wie auch im Bestand. Er hilft zudem allen mit dem Thema befassten öffentlichen Stellen sowie Banken, Immobilientreuhändern und -gutachtern bei der Beurteilung dieser Projekte im Fokus ihrer nachhaltigen Werthaltigkeit. Ferner gibt der Praxiskommentar denjenigen Anbietern Orientierung, die sich nach der ÖNORM CEN/TS 16118 - 'Betreutes Wohnen' von Austrian Standards plus Certification zertifizieren lassen wollen, um neutral begutachtete Qualität zu zeigen. Der Praxiskommentar ist ein Buch von Praktikern für Praktiker: Es verbindet die gebotene fachliche Detailtiefe mit einem Überblick über das Gesamtthema aus der Feder der Autoren, die alle Mitglieder der Komitees und Gremien waren. Der Fokus des Praxiskommentars richtet sich primär auf Österreich. Durch die Übereinstimmung der ÖNORM mit dem europäischen Qualitätsstandard und wegen vieler Parallelen zur DIN 77800 gewinnt er zusätzlichen Wert im europäischen Bezug. Die Verhältnisse in Deutschland werden besonders berücksichtigt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Das Zisterzienserkloster Fürstenfeld unter Abt ...
55,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Kloster Fürstenfeld erlebte unter der Amtszeit von Abt Balduin Helm in den Jahren 1690 bis 1705 eine Blütezeit. Dies zeigte sich vor allem durch den Neubau einer prächtigen barocken Klosteranlage. Fürstenfeld war zudem ein regional aber auch überregional bedeutender Arbeit- und Auftraggeber. Weiter trug eine geregelte Wirtschaftsführung zum Gelingen des Bauprojektes bei. Ein fast 40 Mitglieder umfassender Konvent zeugt von einem Kloster, das häufig Söhnen aus städtisch-bürgerlich geprägten Familien offen stand. Diese hatten dort die Möglichkeit vornehmlich schriftstellerisch tätig zu werden. Ein Beispiel bildet hier der Klostervorsteher selbst, Balduin Helm, der unter anderem auch als bedeutender Prediger in Erscheinung trat. Ein wichtiger Aufgabenbereich der Konventualen lag ausserdem in der Seelsorge; hierbei war für das Kloster die Betreuung der regionalen aber auch überregionalen Wallfahrtsorte wie Inchenhofen von Bedeutung. Dieser Blütezeit wurde schliesslich durch den beginnenden Spanischen Erbfolgekrieg ein jähes Ende bereitet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Ganzheitliches Nordic Walking Kurskonzept, inte...
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: sehr gut, 60 von 60 Punkten, , 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: nberger Sportverein e.V. ist der mitgliederstärkste Verein des Löwenberger Landes (8.500 Einwohner). Er hat ca. 350 aktive und passive Mitglieder in den Sportarten Fussball, Leichtathletik, Frauensport und Volleyball. Jedes fünfte Vereinsmitglied ist älter als 40 Jahre, jedes dritte Mitglied älter als 30 Jahre. Sowohl im fußballerischen als auch im leichtathletischen Bereich ist der Verein Landesleistungsstützpunkt des Landes Brandenburg. Dies erklärt den momentan hohen Stand von Kinder und Jugendlichen zwischen 11 und 20 Jahren. Bezieht man diese Überlegung in die Gesamtbetrachtung mit ein, ist der Anteil der über 30-jährigen als relativ hoch zu bewerten. Bedenkt man die zukünftige Verteilung auf der Alterspyramide in Deutschland wird dieser Personenkreis in den nächsten Jahren immens ansteigen. Der Vorstand des Löwenberger SV e.V. beschließt diese und andere statistischen Daten, und die in der Gemeinde schon von einigen einzelnen Gesundheitssportlern zu beobachtenden Aktivitäten(Joggen, Walken etc.), die nicht vereinsgebunden sind, beachtend, sein Angebot auf eine Abteilung Gesundheitssport zu erweitern. Begonnen wird mit einem ganzheitlichen Nordic-Walking-Kurs, der vom Verein unter professioneller Anleitung angeboten wird. Der Verein kann das 'Waldstadion' Löwenberg für Trainings- und Wettkampfzwecke kostenlos nutzen. Träger ist die kommunale Verwaltung des Grundzentrums Löwenberger Land. Sie trägt die kompletten Betriebskosten für die Anlage. Das Stadion hat eine vor etwa 10 Jahren aufgetragene Tartanbahn, die internationalen Ansprüchen genügt. Der Gerätepark des Stadions ist als überdurchschnittlich zu betrachten. Es wurden mit diesen Gerätepool schon internationale Wettkämpfe mit über 600 Teilnehmern ausgetragen. Ein zweiter ebenfalls auf dem abgeschlossenen Gelände des Stadions liegender Fußballplatz ist vom Verein gepachtet worden und wird in Eigenregie und mit Eigenmitteln des Vereines bewirtschaftet. Die anliegende Sporthalle, Innenfläche ca. 12m x 22m, vor etwa 10 Jahren teilsaniert, kann von den verschiedenen Abteilungen des Vereines gegen eine geringe Nutzungsgebühr ganzjährig genutzt werden. Ein Neubau direkt neben der Sporthalle bietet neben zwei zusätzlichen Umkleidekabinen, einer öffentliche Toilette und einem Geräteraum, die Möglichkeit der Nutzung eines Mehrzweck(Kurs)raumes mit einer Gesamtfläche von etwa 80qm. Hier gibt es die Möglichkeit relativ kostengünstig weitere gesundheitssportorientierte Angebote anzubieten.........

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Betreutes Wohnen für Senioren - die ÖNORM CEN /...
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Mai 2012 gibt es mit der ÖNORM CEN/TS 16118 - 'Betreutes Wohnen' europaweit geltende Qualitätsmaßstäbe für Betreutes Wohnen. Sie richtet sich an alle, die mit der Entwicklung und Realisierung sowie dem Betrieb von Projekten des Betreuten Wohnens zu tun haben. Der vorliegende Kommentar zu der Norm gibt Planern, Entwicklern, Bauträgern, Investoren, Wohnungs- und Immobilienunternehmen sowie ihren Beratern wertvolle Praxishinweise für die wirtschaftlich nachhaltige Gestaltung und das zielorientierte Vorgehen bei der Entwicklung und Realisierung von Betreutem Wohnen im Neubau wie auch im Bestand. Er hilft zudem allen mit dem Thema befassten öffentlichen Stellen sowie Banken, Immobilientreuhändern und -gutachtern bei der Beurteilung dieser Projekte im Fokus ihrer nachhaltigen Werthaltigkeit. Ferner gibt der Praxiskommentar denjenigen Anbietern Orientierung, die sich nach der ÖNORM CEN/TS 16118 - 'Betreutes Wohnen' von Austrian Standards plus Certification zertifizieren lassen wollen, um neutral begutachtete Qualität zu zeigen. Der Praxiskommentar ist ein Buch von Praktikern für Praktiker: Es verbindet die gebotene fachliche Detailtiefe mit einem Überblick über das Gesamtthema aus der Feder der Autoren, die alle Mitglieder der Komitees und Gremien waren. Der Fokus des Praxiskommentars richtet sich primär auf Österreich. Durch die Übereinstimmung der ÖNORM mit dem europäischen Qualitätsstandard und wegen vieler Parallelen zur DIN 77800 gewinnt er zusätzlichen Wert im europäischen Bezug. Die Verhältnisse in Deutschland werden besonders berücksichtigt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Das Zisterzienserkloster Fürstenfeld unter Abt ...
46,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kloster Fürstenfeld erlebte unter der Amtszeit von Abt Balduin Helm in den Jahren 1690 bis 1705 eine Blütezeit. Dies zeigte sich vor allem durch den Neubau einer prächtigen barocken Klosteranlage. Fürstenfeld war zudem ein regional aber auch überregional bedeutender Arbeit- und Auftraggeber. Weiter trug eine geregelte Wirtschaftsführung zum Gelingen des Bauprojektes bei. Ein fast 40 Mitglieder umfassender Konvent zeugt von einem Kloster, das häufig Söhnen aus städtisch-bürgerlich geprägten Familien offen stand. Diese hatten dort die Möglichkeit vornehmlich schriftstellerisch tätig zu werden. Ein Beispiel bildet hier der Klostervorsteher selbst, Balduin Helm, der unter anderem auch als bedeutender Prediger in Erscheinung trat. Ein wichtiger Aufgabenbereich der Konventualen lag außerdem in der Seelsorge; hierbei war für das Kloster die Betreuung der regionalen aber auch überregionalen Wallfahrtsorte wie Inchenhofen von Bedeutung. Dieser Blütezeit wurde schließlich durch den beginnenden Spanischen Erbfolgekrieg ein jähes Ende bereitet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot