Angebote zu "Neubau" (8 Treffer)

Buch - In tödlicher Gesellschaft
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mysteriös, spannend und unterhaltsam: Das Berliner Ermittlerduo Rosenberg & Neubauer ermittelt dieses Mal im Umfeld des deutschen HochadelsSchlossherr Felix Graf von Keitenburg ist verschwunden und die Umstände sind undurchsichtig. Kriminalkommissar Alex Rosenberg und seine Kollegin Kathleen Neubauer müssen undercover im Schloss ermitteln, nachdem andere Kollegen dort bereits gescheitert sind. Die Adeligen sind eine verschworene Gemeinschaft und behalten ihre Geheimnisse in den eigenen Kreisen, sodass ihr Einsatz die letzte Chance zur Aufklärung des Falles ist. Den beiden Kommissaren fällt es nicht leicht, den strengen Regeln des Adels zu folgen und nebenbei ihr Leben außerhalb des Schlosses zu meistern. Irgendwie schaffen sie es, sich durch Jagden, festliche Dinners, Musikabende und Bälle zu schummeln, aber der Graf bleibt verschwunden und immer mehr suspekte Geheimnisse tun sich auf...Herzog, KristinaKristina Herzog studierte nach einem Freiwilligen Sozialen Jahr Jura und Mediation in Berlin und Heidelberg. Sie hat diverse Kurzgeschichten in Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht. Ihr Kurzkrimi ´´Weit draußen´´ wurde für den NordMordAward 2011 des Deich-Verlages nominiert, ´´Schlaf Lubo´´ für den Kurzgeschichtenpreis des Candela-Verlages. 2013 erschien ihr Politthriller ´´Führers Vermächtnis´´, im Jahr 2015 folgte ihr Krimi ´´Abschiedskonzert´´, der erste Fall für das Ermittlerduo Rosenberg und Neubauer.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Buch - Haremsblut
13,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das ungewöhnliche Berliner Polizisten-Duo Alexander Rosenberg und Kathleen Neubauer ermittelt in einem ominösen Vermisstenfall in der orientalisch-geheimnisvollen Umgebung Marokkos!Kurz vor seinem geplanten Urlaub an der Nordsee bekommt Alexander Rosenberg einen seltsamen Vermisstenfall auf den Schreibtisch: Die junge Malerin Vera Schwarze ist in Marokko verschwunden - man vermutet sie im prunkvollen Palast des wohlhabenden, aber auch gefährlichen Oman Mokthari. Alexander stößt auf Ungereimtheiten und Widersprüche - Grund genug für ihn, die geplante Nordsee-Reise nach Marokko umzubuchen, wovon seine Reisebegleitung und Verlobte gar nicht begeistert ist - und nicht nur das: Was sie in Marokko und Kathleen in Berlin nach und nach herausfinden, lässt ihnen das Blut in den Adern gefrieren...Herzog, KristinaKristina Herzog studierte nach einem Freiwilligen Sozialen Jahr Jura und Mediation in Berlin und Heidelberg. Sie hat diverse Kurzgeschichten in Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht. Ihr Kurzkrimi ´´Weit draußen´´ wurde für den NordMordAward 2011 des Deich-Verlages nominiert, ´´Schlaf Lubo´´ für den Kurzgeschichtenpreis des Candela-Verlages. 2013 erschien ihr Politthriller ´´Führers Vermächtnis´´, im Jahr 2015 folgte ihr Krimi ´´Abschiedskonzert´´, der erste Fall für das Ermittlerduo Rosenberg und Neubauer.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Verbrennungsluftstutzen CB-Tec DN 125 mm Doppel...
231,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Verbrennungsluftstutzen externe Luftzufuhr DN 125 mm VLS Doppelklappe CB VERBRENNUNGSLUFTSYSTEM DOPPELKLAPPE Dichtschließend Kälteentkoppelt Wirkt Kondensatbildung und Energieverlust effektiv entgegen Ein Muss in jedem Neubau undoder Niedrigenergiehaus Neu gebaute Häuser werden immer dichter konzipiert. Dies führt dazu dass Kaminöfen und Kachelofen nicht mehr mit Verbrennungsluft vom Raum sondern mit externer Verbrennungsluft vom Freien betrieben werden müssen. In diesem Falle ist es ratsam die Verbrennungsluft absperrbar auszuführen. Wenn der Ofen nicht im Betrieb ist kann so vermieden werden dass die Verbrennungsluftzuleitung und der Ofen auskühlen. Die Verwendung von herkömmlichen Absperrklappen kann der Auskühlung der Verbrennungsluftleitung bzw. des Ofen s aber nur bedingt entgegenwirken Problem 1 Herkömmliche Absperrklappen besonders bei Kaminöfen befinden sich i.d.R. in dem Abschnitt der Luftleitung der bereits im Inneren des Wohnraumes gelegen ist. Somit kühlt der Abschnitt der Zuleitung bis zur Absperrklappe also in den Wohnraum hinein sehr stark aus. Problem 2 Herkömmliche Absperrklappen bestehen i.d.R. aus nur einer Klappe. Diese Klappe kann ebenfalls auskühlen. Problem 3 Herkömmliche Absperrklappen sind i.d.R. in einem Metallrohr eingebaut. Dieses Metallrohr leitet nun ebenfalls die Kälte auch bei geschlossener Klappe in den Wohnraum. Kalte Ofenbauteile im warmen Wohnraum sorgen für große Probleme Kondensat bzw. Wassertropfenbildung auf der Verbrennungsluftleitung Kondensat bzw. Wassertropfenbildung auf der Ofenunterseite bzw. Rückseite die Folgen sind Rostbildung an Verbrennungsluftleitung und Ofen bis hin zu Wasserschäden am Boden. Das CB Verbrennungsluftsystem wirkt diesen Problemen entgegen Das zum Patent angemeldete CB Verbrennungsluftsystem Doppelklappe dichtschließendkälteentkoppel wurde eigens für diesen Anwendungsbereich entwickelt und so konzipiert dass der Kondensatbildung bzw. dem Kälteübergang in den Wohnbereich entgegengewirkt wird bzw. die Kälte bei geschlossenen Klappen den Wohnraum erst gar nicht erreicht. Das Herzstück des CB Verbrennungsluftsystem s Das Doppelklappenmodul aus Edelstahl VLS Doppelklappe die Vorteile im Überblick Doppelklappensystem in die Außenwand verlagert Antrieb des Doppelklappensystems durch Gestänge bedienbar vom Wohnraum aus Beide Klappen mit integrierter Silikondichtung für höhere Dichtigkeit Die stehende Luftschicht zwischen den Doppelklappen wirkt isolierend Kälteentkopplung des Doppelklappenmoduls mittels eingesetztem isolierendem Kunststoffring der Kälteleitung in den Wohnraum wird entgegengewirkt Doppelklappenmodul aus Edelstahl Klappenantrieb durch Doppelgestänge 2 Silikondichtungen zwischen PVC Rohr und Doppelklappenmodul Materialübergänge mit Silikon abgedichtet Edelstahl Außenluftgitter revisionierbar mit Tropfkante und herausnehmbarem Insektenschutznetz Alle Bauteile aufeinander abgestimmt

Anbieter: Ofen.de
Stand: 27.04.2019
Zum Angebot
Verbrennungsluftstutzen CB-Tec DN 150 mm Doppel...
231,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Verbrennungsluftstutzen externe Luftzufuhr DN 150 mm VLS Doppelklappe CB VERBRENNUNGSLUFTSYSTEM DOPPELKLAPPE Dichtschließend Kälteentkoppelt Wirkt Kondensatbildung und Energieverlust effektiv entgegen Ein Muss in jedem Neubau undoder Niedrigenergiehaus Neu gebaute Häuser werden immer dichter konzipiert. Dies führt dazu dass Kaminöfen und Kachelofen nicht mehr mit Verbrennungsluft vom Raum sondern mit externer Verbrennungsluft vom Freien betrieben werden müssen. In diesem Falle ist es ratsam die Verbrennungsluft absperrbar auszuführen. Wenn der Ofen nicht im Betrieb ist kann so vermieden werden dass die Verbrennungsluftzuleitung und der Ofen auskühlen. Die Verwendung von herkömmlichen Absperrklappen kann der Auskühlung der Verbrennungsluftleitung bzw. des Ofens aber nur bedingt entgegenwirken Problem 1 Herkömmliche Absperrklappen besonders bei Kaminöfen befinden sich i.d.R. in dem Abschnitt der Luftleitung der bereits im Inneren des Wohnraumes gelegen ist. Somit kühlt der Abschnitt der Zuleitung bis zur Absperrklappe also in den Wohnraum hinein sehr stark aus. Problem 2 Herkömmliche Absperrklappen bestehen i.d.R. aus nur einer Klappe. Diese Klappe kann ebenfalls auskühlen. Problem 3 Herkömmliche Absperrklappen sind i.d.R. in einem Metallrohr eingebaut. Dieses Metallrohr leitet nun ebenfalls die Kälte auch bei geschlossener Klappe in den Wohnraum. Kalte Ofenbauteile im warmen Wohnraum sorgen für große Probleme Kondensat bzw. Wassertropfenbildung auf der Verbrennungsluftleitung Kondensat bzw. Wassertropfenbildung auf der Ofenunterseite bzw. Rückseite Die Folgen sind Rostbildung an Verbrennungsluftleitung und Ofen bis hin zu Wasserschäden am Boden. Das CB Verbrennungsluftsystem wirkt diesen Problemen entgegen Das zum Patent angemeldete CB Verbrennungsluftsystem Doppelklappe dichtschließendkälteentkoppel wurde eigens für diesen Anwendungsbereich entwickelt und so konzipiert dass der Kondensatbildung bzw. dem Kälteübergang in den Wohnbereich entgegengewirkt wird bzw. die Kälte bei geschlossenen Klappen den Wohnraum erst gar nicht erreicht. Das Herzstück des CB Verbrennungsluftsystems Das Doppelklappenmodul aus Edelstahl VLS Doppelklappe die Vorteile im Überblick Doppelklappensystem in die Außenwand verlagert Antrieb des Doppelklappensystems durch Gestänge bedienbar vom Wohnraum aus Beide Klappen mit integrierter Silikondichtung für höhere Dichtigkeit Die stehende Luftschicht zwischen den Doppelklappen wirkt isolierend Kälteentkopplung des Doppelklappenmoduls mittels eingesetztem isolierendem Kunststoffring der Kälteleitung in den Wohnraum wird entgegengewirkt Doppelklappenmodul aus Edelstahl Klappenantrieb durch Doppelgestänge 2 Silikondichtungen zwischen PVC Rohr und Doppelklappenmodul Materialübergänge mit Silikon abgedichtet Edelstahl Außenluftgitter revisionierbar mit Tropfkante und herausnehmbarem Insektenschutznetz Alle Bauteile aufeinander abgestimmt

Anbieter: Ofen.de
Stand: 06.03.2019
Zum Angebot
Verbrennungsluftstutzen CB-Tec DN 100 mm Doppel...
231,34 € *
ggf. zzgl. Versand

CBTec Verbrennungsluftsystem mit Doppelklappe Dichtschließend Kälteentkoppelt Wirkt Kondensatbildung und Energieverlust effektiv entgegen Ein Muss in jedem Neubau undoder Niedrigenergiehaus Neu gebaute Häuser werden immer dichter konzipiert. Dies führt dazu dass Kaminöfen und Kachelofen nicht mehr mit Verbrennungsluft vom Raum sondern mit externer Verbrennungsluft vom Freien betrieben werden müssen. In diesem Falle ist es ratsam die Verbrennungsluft absperrbar auszuführen. Wenn der Ofen nicht im Betrieb ist kann so vermieden werden dass die Verbrennungsluftzuleitung und der Ofen auskühlen. Die Verwendung von herkömmlichen Absperrklappen kann der Auskühlung der Verbrennungsluftleitung bzw. des Ofens aber nur bedingt entgegenwirken Problem 1 Herkömmliche Absperrklappen besonders bei Kaminöfen befinden sich i.d.R. in dem Abschnitt der Luftleitung der bereits im Inneren des Wohnraumes gelegen ist. Somit kühlt der Abschnitt der Zuleitung bis zur Absperrklappe also in den Wohnraum hinein sehr stark aus. Problem 2 Herkömmliche Absperrklappen bestehen i.d.R. aus nur einer Klappe. Diese Klappe kann ebenfalls auskühlen. Problem 3 Herkömmliche Absperrklappen sind i.d.R. in einem Metallrohr eingebaut. Dieses Metallrohr leitet nun ebenfalls die Kälte auch bei geschlossener Klappe in den Wohnraum. Kalte Ofenbauteile im warmen Wohnraum sorgen für große Probleme Kondensat bzw. Wassertropfenbildung auf der Verbrennungsluftleitung Kondensat bzw. Wassertropfenbildung auf der Ofenunterseite bzw. Rückseite die Folgen sind Rostbildung an Verbrennungsluftleitung und Ofen bis hin zu Wasserschäden am Boden. Das CB Verbrennungsluftsystem wirkt diesen Problemen entgegen Das zum Patent angemeldete CB Verbrennungsluftsystem Doppelklappe dichtschließendkälteentkoppel wurde eigens für diesen Anwendungsbereich entwickelt und so konzipiert dass der Kondensatbildung bzw. dem Kälteübergang in den Wohnbereich entgegengewirkt wird bzw. die Kälte bei geschlossenen Klappen den Wohnraum erst gar nicht erreicht. Das Herzstück des CB Verbrennungsluftsystems Das Doppelklappenmodul aus Edelstahl VLS Doppelklappe die Vorteile im Überblick Doppelklappensystem in die Außenwand verlagert Antrieb des Doppelklappensystems durch Gestänge bedienbar vom Wohnraum aus Beide Klappen mit integrierter Silikondichtung für höhere Dichtigkeit Die stehende Luftschicht zwischen den Doppelklappen wirkt isolierend Kälteentkopplung des Doppelklappenmoduls mittels eingesetztem isolierendem Kunststoffring der Kälteleitung in den Wohnraum wird entgegengewirkt Doppelklappenmodul aus Edelstahl Klappenantrieb durch Doppelgestänge 2 Silikondichtungen zwischen PVC Rohr und Doppelklappenmodul Materialübergänge mit Silikon abgedichtet Edelstahl Außenluftgitter revisionierbar mit Tropfkante und herausnehmbarem Insektenschutznetz Alle Bauteile aufeinander abgestimmt

Anbieter: Ofen.de
Stand: 07.11.2018
Zum Angebot
Verbrennungsluftstutzen CB-Tec DN 80 mm Doppelk...
231,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Verbrennungsluftstutzen externe Luftzufuhr DN 80 mm VLS Doppelklappe CB VERBRENNUNGSLUFTSYSTEM DOPPELKLAPPE Dichtschließend Kälteentkoppelt Wirkt Kondensatbildung und Energieverlust effektiv entgegen Ein Muss in jedem Neubau undoder Niedrigenergiehaus Neu gebaute Häuser werden immer dichter konzipiert. Dies führt dazu dass Kaminöfen und Kachelofen nicht mehr mit Verbrennungsluft vom Raum sondern mit externer Verbrennungsluft vom Freien betrieben werden müssen. In diesem Falle ist es ratsam die Verbrennungsluft absperrbar auszuführen. Wenn der Ofen nicht im Betrieb ist kann so vermieden werden dass die Verbrennungsluftzuleitung und der Ofen auskühlen. Die Verwendung von herkömmlichen Absperrklappen kann der Auskühlung der Verbrennungsluftleitung bzw. des Ofens aber nur bedingt entgegenwirken Problem 1 Herkömmliche Absperrklappen besonders bei Kaminöfen befinden sich i.d.R. in dem Abschnitt der Luftleitung der bereits im Inneren des Wohnraumes gelegen ist. Somit kühlt der Abschnitt der Zuleitung bis zur Absperrklappe also in den Wohnraum hinein sehr stark aus. Problem 2 Herkömmliche Absperrklappen bestehen i.d.R. aus nur einer Klappe. Diese Klappe kann ebenfalls auskühlen. Problem 3 Herkömmliche Absperrklappen sind i.d.R. in einem Metallrohr eingebaut. Dieses Metallrohr leitet nun ebenfalls die Kälte auch bei geschlossener Klappe in den Wohnraum. Kalte Ofenbauteile im warmen Wohnraum sorgen für große Probleme Kondensat bzw. Wassertropfenbildung auf der Verbrennungsluftleitung Kondensat bzw. Wassertropfenbildung auf der Ofenunterseite bzw. Rückseite die Folgen sind Rostbildung an Verbrennungsluftleitung und Ofen bis hin zu Wasserschäden am Boden. Das CB Verbrennungsluftsystem wirkt diesen Problemen entgegen Das zum Patent angemeldete CB Verbrennungsluftsystem Doppelklappe dichtschließendkälteentkoppel wurde eigens für diesen Anwendungsbereich entwickelt und so konzipiert dass der Kondensatbildung bzw. dem Kälteübergang in den Wohnbereich entgegengewirkt wird bzw. die Kälte bei geschlossenen Klappen den Wohnraum erst gar nicht erreicht. Das Herzstück des CB Verbrennungsluftsystems Das Doppelklappenmodul aus Edelstahl VLS Doppelklappe die Vorteile im Überblick Doppelklappensystem in die Außenwand verlagert Antrieb des Doppelklappensystems durch Gestänge bedienbar vom Wohnraum aus Beide Klappen mit integrierter Silikondichtung für höhere Dichtigkeit Die stehende Luftschicht zwischen den Doppelklappen wirkt isolierend Kälteentkopplung des Doppelklappenmoduls mittels eingesetztem isolierendem Kunststoffring der Kälteleitung in den Wohnraum wird entgegengewirkt Doppelklappenmodul aus Edelstahl Klappenantrieb durch Doppelgestänge 2 Silikondichtungen zwischen PVC Rohr und Doppelklappenmodul Materialübergänge mit Silikon abgedichtet Edelstahl Außenluftgitter revisionierbar mit Tropfkante und herausnehmbarem Insektenschutznetz Alle Bauteile aufeinander abgestimmt

Anbieter: Ofen.de
Stand: 07.11.2018
Zum Angebot
Kaminkassette Kratki KASETA/ARKE/95 14 kW
1.199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Feuer mit Garantie Kamineinsatz Kratki KASETAARKE95 Eine hochwertige Verarbeitung erkennen Sie sowohl am verwendeten Material als auch an der Garantie welche der Hersteller bereit ist auf sein Produkt zu vergeben. Bei dem Kamineinsatz Kratki KASETAARKE95 sind das fünf Jahre was drei Jahre mehr sind als der Gesetzgeber vorschreibt. Allerdings kann sich dieser Kaminkassette auch optisch sehen lassen denn die gesamte Front wird von einer rahmenlosen Sichtverglasung dominiert die mit einem modernen schwarzen Randdruck versehen wurde. Der Kamineinsatz Kratki KASETAARKE95 besitzt zudem eine integrierte Scheibenspülung. So haben Sie immer einen klaren Blick auf das Feuer das Sie in all seinen Facetten ausgiebig genießen können. Sanierung oder Neubau Kamineinsatz für alle Fälle Sie haben noch einen alten offenen Kamin der dringend saniert werden müsste Kein Problem denn der Kamineinsatz Kratki KASETAARKE95 kann einfach in die bestehende Brennkammer eingesetzt werden. Womöglich kann auch der alte Schornstein gleich weiter verwendet werden. Wenn Sie möchten dann lässt sich mit dem Kamineinsatz Kratki KASETAARKE95 aber auch ein ganz neuer Kamin setzen. Sie haben also die freie Auswahl Das gilt ebenso für die Verkleidung denn diese kann ganz nach Ihren eigenen Vorlieben gestaltet werden. Der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt solange das verwendete Material sowohl hitzebeständig als auch feuerfest ist. Der Kamineinsatz Kratki KASETAARKE95 verfügt über Turbinen die unter der Brennkammer angebracht sind. Sie sind dafür zuständig die richtige Luftzirkulation in der Brennkammer zu gewährleisten und die Wärme kontinuierlich an den Raum abzugeben. Sie sind über Stufen einstellbar wobei Stufe 0 bedeutet dass sich die Turbinen automatisch anschalten wenn der Sensor 50C erfasst und laufen mit reduzierter Geschwindigkeit. Die weiteren zwei Stufen arbeiten unabhängig von der Temperatur entweder mit reduzierter Geschwindigkeit oder mit voller Leistung. Großer Feuerraum Kamineinsatz Kratki KASETAARKE95 Mit einer Nennwärmeleistung von 14 Kilowatt kann diese Feuerstätte einen größeren Raum schnell beheizen. Dabei braucht der Kamineinsatz Kratki KASETAARKE95 nicht einmal viel Brennmaterial denn dank einem Wirkungsgrad von 83% arbeitet dieser sauber und effizient. Das schont sowohl die Umwelt als auch den eigenen Geldbeutel. Der Türanschlag befindet bei diesem Kamin auf der linken Seite. Der Feuerraum wurde bei dem Kamineinsatz Kratki KASETAARKE95 großzügig dimensioniert sodass sich darin Scheite mit einer Länge von bis zu 50 Zentimetern verfeuern lassen. Die Reinigung geht dank einer Aschelade und einem Ascherost schnell von der Hand. Details Kamineinsatz Kratki KASETAARKE95 geschlossener Kamineinsatz mit Klapptür Türanschlag links zum Umbau Ihres alten offenen Kamins geeignet gefertigt aus hochwertigem Stahl beständig gegen hohe Temperaturen Verbrennung von Kraftstoffpartikeln dank Deflektor der den Abgasweg verlängert Feuerraumauskleidung aus Acumotte wärmespeicherndes Material das die Temperatur in der Brennkammer erhöht ausgezeichnete Dichtheit durch massive Schweißnähte Stahlelemente werden lasergeschnitten Sichtscheibe aus moderne Glaskeramik hitzebeständig bis 800C Rostfeuerung inklusive Aschekasten Bauart 2 Tür nicht selbstschließend Mehrfachbelegung am Schornstein ist nicht möglich empfohlener Brennstoff Hartholz mit weniger als 20% Feuchtigkeit mit maximal 50 cm DIN EN 13229 BImSchV Stufe 2 Technische Daten Kamineinsatz Kratki KASETAARKE95 Energieeffizienzklasse A+ Nennwärmeleistung 14 kW Leistungsbereich 6 165 kW Wirkungsgrad 83 % CO Emission (13% O2) 010 % Staub Emission (13% O2) 37 mgNm Abgastemperatur 195 C Abgasstutzen 200 mm Holzscheitlänge ca. 500 mm Abmessung H620B1200T470 mm Gewicht 154 kg

Anbieter: Ofen.de
Stand: 06.06.2019
Zum Angebot
Kachelofeneinsatz wasserführend Spartherm Nova ...
3.959,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kachelofeneinsatz wasserführend Spartherm Nova E H2O Neues Feuer im Kachelofen Wenn Sie an einen Kachelofen denken dann haben Sie sicherlich ein riesiges Ungetüm vor Augen. Vielleicht denken Sie ja auch an den alten Klotz in Omas Wohnstube. Ein moderner Kachelofen hat nicht mehr viel mit diesem gemein außer vielleicht die Funktionsweise. Dies beweist der Kachelofeneinsatz wasserführend Spartherm Nova E H2O . Dieser verfügt über eine große Sichtverglasung sodass Sie das Spiel der Flammen immer perfekt im Blick haben. Das konnte Oma bei ihrem Klotz früher nicht Eine integrierte Scheibenspülung sorgt sogar dafür dass Ruß noch andere Verschmutzungen verringert werden. Kacheln waren gestern moderne Technik trifft auf moderne Optik Der Kachelofeneinsatz wasserführend Spartherm Nova E H2O kommt gänzlich ohne Kacheln aus. Für viele ist das ein Grund zum aufatmen. Dieser wird einfach in eine bestehende Baumasse eingesetzt und kann dann ganz nach Belieben verkleidet werden. Sie mögen es modern Dann setzen Sie doch auf eine Verkleidung aus unseren Silca 250KM Kaminbauplatten oder und aus Putz. Wer es klassischer mag der kann den Kachelofeneinsatz wasserführend Spartherm Nova E H2O auch mit Natursteinen verkleiden. Wenn Sie den Charme eines alten Kachelofens mögen dann können Sie selbstverständlich bei der Verkleidung aus zu echten Kacheln aus Keramik greifen. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei Effizientes Heizen Wasser bringt die Wärme in das ganze Haus Einmal aufheizen und schon erwärmt die Feuerstätte nicht nur den Raum sondern auch das Wasser. Der Kachelofeneinsatz wasserführend Spartherm Nova E H2O verfügt über eine Wassertasche dass farin zirkulierende Wasser wird durch die Hitze des Feuers erwärmt. Das warme Wasser wird dann direkt in den zentralen Heizkreislauf des Hauses eingespeist. Auf diese Weise unterstützt der Kachelofeneinsatz wasserführend Spartherm Nova E H2O die Zentralheizung. Welche Vorteile besitzt eine Spartherm Kachelofeneinsatz Austenitischer Stahl mit hoher Zugfestigkeit und Streckgrenze Besonders robuste Konstrukeion Schadstoffarme Verbrennung Umweltfreundlich Wirkungsgrad 85 % Reduzierung der abgegebenen Schadstoffmenge um bis und 75 % beim Austausch eines Altgerätes Geringes Eigengewicht und einfacher Austausch Weniger Schmutz im Raum dank effizienter Dichtung Große Auswahl an optischen Blenden Geräumige Brennkammer mit großer Holzmenge 8 10 kg Hohe Warmwasserausbeute Langlebige Materialien Hohes Leistungsvermögen Patentierte Sicherheit Merkmale Kachelofeneinsatz wasserführend mit oder ohne Nachheizaggregat möglich mit integriertem WasserMantelwärmetauscher inkl. thermische Ablaufsicherung Entlüftungsventil Reinigungsbürste und Pumpenthermostat für den Neubau einer Speicherheizkaminanlage gedacht Doppelvergalsung mit EnergyPlus Beschichtung vermindert Wärmeabgabe über die Sichtscheibe Mit Mauerhals keine Frontblende notwendig Türanschlag Links oder Rechts möglich einfaches Regulieren der Luftzufuhr durch Einhebelsystem Feuerraum mit SchamotteAuskleidung Feuerraumtür selbstschließend (Bauart A1) Traglager im Lieferumfang enthalten externe Verbrennungsluftzufuhr möglich DIN 13229 Art. 15a BVG (Österreich) 1. und 2. Stufe BImSchV Technische Daten NWLeistung (geschlossener Betrieb) 14 kW NWLeistung Wasser 90 kW NWLeistung Luft 50 kW Wärmeleistungsbereich 98 182 kW Wirkungsgrad 85 % empf. Schornsteindurchmesser 180 mm Abgasanschluss 180 mm Erf. Mindestquerschnitt für Umu. Zuluft 370 450 cm Abgasmassenstrom 127 gs Abgastemperatur bei NWL 120 C Abgastemperatur am Abgasstutzen Abgang oben 193 C Abgastemperatur am Abgasstutzen Abgang seitlich 340 C Abgastemperatur Hinter Nachschaltheizfläche 166 C Erf. Förderdruck 12 Pa CO 01 % CO2 82 % Verbrennungsluftbedarf 103 mh Wärmeverteilung Konvektion 14 % Wärmeverteilung Sichtscheibe 22 % Wärmeverteilung H2O 64 % Betriebsdruck 3 bar Korpus B480H1180T655 mm Türhöhe 450 mm Türrahmenbreite 445 mm Gewicht ca. 290 kg Jetz Ihren alten Kachelofen modernisieren mit dem Kachelofeneinsatz wasserführend Spartherm Nova E H2O .

Anbieter: Ofen.de
Stand: 03.05.2019
Zum Angebot