Angebote zu "Stadt" (5 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

In Mexiko
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Leben in der Riesenmetropole Mexiko-Stadt geschafft, ziehen der Erzähler und seine mexikanische Frau aufs Land - in ein Dorf zwischen den Vulkanen des mexikanischen Hochlands. Dort tauchen sie in ein unbekanntes und faszinierendes Mexiko ein: Sie begegnen Schamanen, Scharlatanen, Heilern und Wettermachern und bekommen es mit Drogenhändlern, Wahlbetrügern, arroganten Städtern und Großgrundbesitzern zu tun. Die Reise gipfelt in einem wilden Karneval, bei dem Magie und Moderne, Vergangenheit und Gegenwart, Arm und Reich aufeinanderprallen. Ein literarischer Reisebericht, der in die Tiefe Mexikos entführt, und ein unterhaltsames Porträt des Landes und seiner Menschen. ´´Dieses Buch hat mich sehr gefesselt ... Da Jürgen Neubauer Mexiko zwar schon eine Weile kennt, jetzt aber viel Neues erfährt und das sorgsam in sein Bild einfügen muss, und weil er davon so wunderbar erzählen kann, reisen wir mit ihm und seinem Buch in ein phantastisches Land. (Es könnte sein, dass die Sehnsucht, Mexiko zu besuchen, nach der Lektüre stark zunimmt.)´´ Maren Gottschalk, Autorin von ´´Die Farben meiner Seele: Die Lebensgeschichte der Frida Kahlo´´ ´´Jürgen Neubauer beschreibt Land und Leute so lebendig, so plastisch, dass man sich selbst in einem der Gemälde von Frida Kahlo oder Diego Rivera wähnt. Und dies, ohne auf die üblichen Mexiko-Klischees zurückzugreifen, sondern mit einem tiefen Verständnis für die Kultur.´´ Birgit Böllinger, Sätze und Schätze ´´Jürgen Neubauer fängt die Atmosphäre Malinalcos in sinnlichen Beschreibungen, komischen Situationen und starken, poetischen Szenen ein. ´In Mexiko´ ist ein wunderbares, oft amüsantes, manchmal nachdenkliches Buch. Da möchte man gleich die Koffer für eine Reise packen!´´ Petra Wiemann, Elementares Lesen ´´Neubauer ist das, was ich einen vielseitigen Künstler nenne: Bewegungen, Farben, Gerüche, Temperaturen, Geschmäcker und Texturen beschreibt er so einfühlsam, dass ich als Leserin das Gefühl habe, mit dabei zu sein... Ein wahres Schatzkästlein, es unterhält, informiert, bringt zum Nachdenken und lädt zum Träumen ein.´´ Laura Fierro Evans, International Consultant

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
SIRADOS Kalkulationshandbuch Tiefbau und Landsc...
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kalkulationshandbuch Tiefbau und Landschaftsbau Als Handwerker müssen Sie Angebote schreiben und Preise kalkulieren, dafür benötigen Sie Angebotstexte und Kalkulationspreise. Das SIRADOS Kalkulationshandbuch bietet Ihnen ein Nachschlagewerk mit SIRADOS Kalkulationsdaten - fix und fertig formuliert und vorkalkuliert! Denn nur mit realistischen und knapp kalkulierten Angeboten sind Sie wettbewerbsfähig und können dabei noch unternehmerischen Gewinn erzielen. Das SIRADOS Kalkulationshandbuch bietet Ihnen rechtlich einwandfreie Angebotstexte für 10 Gewerke aus dem Neubau. Daneben finden Sie aktuelle Kalkulationsanteile für Lohn, Material und Gerät. Zusätzlich stehen Ihnen als Berechnungsgrundlage noch Zeitwerte in Stunden und Minuten zur Verfügung. Und mit unseren SIRADOS Ortsfaktoren für Städte und Landkreise haben Sie die Möglichkeit, die SIRADOS Baupreise an das regionale Baupreisniveau anzupassen. Das Kalkulationshandbuch bietet Ihnen: - Verlässliche Kalkulationsanteile für Lohn,Material, Gerät und Einheitspreis - Rechtlich einwandfreie Angebotstexte - Zeitwerte in Stunden und Minuten - 2.352 Positionen aus 10 Gewerken für Neubau - Ortsfaktoren (Bundesland, Kreisfreie Städte, Landkreise) - Gewerkespezifische Löhne mit Lohngruppen - VOB- und DIN-konforme Bauleistungsbeschreibungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
SIRADOS Kalkulationshandbuch Putz, Maler und Tr...
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kalkulationshandbuch für Putz, Maler, Trockenbau Als Handwerker müssen Sie Angebote schreiben und Preise kalkulieren, dafür benötigen Sie Angebotstexte und Kalkulationspreise. Das SIRADOS Kalkulationshandbuch bietet Ihnen ein Nachschlagewerk mit SIRADOS Kalkulationsdaten - fix und fertig formuliert und vorkalkuliert! Denn nur mit realistischen und knapp kalkulierten Angeboten sind Sie wettbewerbsfähig und können dabei noch unternehmerischen Gewinn erzielen. Das SIRADOS Kalkulationshandbuch Putz, Maler, Trockenbau bietet Ihnen rechtlich einwandfreie Angebotstexte für 5 Gewerke für Neubau und Altbau. Daneben finden Sie aktuelle Kalkulationsanteile für Lohn, Material und Gerät. Zusätzlich stehen Ihnen als Berechnungsgrundlage noch Zeitwerte in Stunden und Minuten zur Verfügung. Und mit unseren SIRADOS Ortsfaktoren für Städte und Landkreise haben Sie die Möglichkeit, die SIRADOS Baupreise an das regionale Baupreisniveau anzupassen. Das Kalkulationshandbuch bietet Ihnen: - Verlässliche Kalkulationsanteile für Lohn, Material, Gerät und Einheitspreis - Rechtlich einwandfreie Angebotstexte - Zeitwerte in Stunden und Minuten - 1.636 Positionen aus 5 Gewerke für Neubau und Altbau - Ortsfaktoren (Bundesland, Kreisfreie Städte, Landkreise) - Gewerkespezifische Löhne mit Lohngruppen - VOB- und DIN-konforme Bauleistungsbeschreibungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Dienstleistungskonzepte für ältere Mitglieder e...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Raumwissenschaften, Stadt- und Raumplanung, Note: 1,6, , Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Mitte der 90er Jahre hat sich der Wohnungsmarkt in vielen Teilen Deutschlands von einem ´´Vermietermarkt´´ zu einem ´´Mietermarkt´´ gewandelt. Nun entscheidet der Mieter über den Anbieter, bei dem er seine Wohnung anmietet, sowie über die Größe, Lage und Ausstattung selbiger. Dies ist vor allem auf den demographischen Wandel und dem damit verbundenen Angebotsüberhang an Wohnungen zurückzuführen. Da sich die Wohnungsangebote und Preise unter den verschiedenen Vermietern angenähert haben und somit zwischen den Anbietern unter diesen Gesichtspunkten kaum Unterschiede festzustellen sind, muss auf andere Dienstleistungen zurückgegriffen werden, um die Marktposition gegenüber der Konkurrenz zu verteidigen und auszubauen. Auch der GdW-Präsident Lutz Freitag betonte bei einer Pressemitteilung in diesem Jahr: ´´Die demographische Entwicklung macht das seniorengerechte Wohnen zum Zukunftsmarkt. Die Wohnung kann sich dabei in der Zukunft sogar als dritter Gesundheitsstandort entwickeln.´´ Aufgrund der zunehmenden Alterung der Menschen und damit auftretende Einschränkungen im täglichen Leben, ist es für einen Vermieter wirtschaftlich attraktiv, spezielle Konzepte für die wachsende Altersgruppe ab 60 zu entwickeln, um diesen zahlungskräftigen Bevölkerungszweig langfristig an sich zu binden. Mit der baulichen Anpassung an diese Bedingungen, der Montage von Aufzugsanlagen und barrierefreien Wohnungen, sowie dem Neubau einer zentrumsnahen altersgerechten Wohnungsanlage wird die erste Säule der Altersorientierung aufgestellt. Doch allein altersgerechtes Wohnen genügt nicht, um die entscheidenden Impulse für einen Umzug und Anmeldung in unserer Genossenschaft zu senden. Vielmehr punktet man mit einem auf spezielle Altersgruppen zugeschnittenem Dienstleistungsprogramm. Hierbei ist jedoch

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Der Dom St. Nikolaus in Stendal
3,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem 12. Jahrhundert erlebte die Altmark, das Gebiet westlich der Elbe zwischen Magdeburger Börde und Wendland, einen beträchtlichen Aufschwung. Bis heute prägt der planmäßig vorangetriebene Landesausbau des hohen Mittelalters die Region im nördlichen Sachsen-Anhalt in ihrer dörflichen Siedlungsstruktur mit einer deutschlandweit einmaligen Ansammlung romanischer Dorf- und Klosterkirchen. Stendal entwickelte sich seit 1160 zu einer der wichtigsten und größten Städte des Territoriums. Gegen 1188 wurde das Kollegiatstift St.¿Nikolaus in die aufstrebende Stadt verlagert. Diese einzige Einrichtung für Weltgeistliche in der Mark Brandenburg erlangte umgangssprachlich alsbald den Status eines Doms. Auch von der sehr frühen Gründung einer Schule ging große Wirkung aus. Die Stiftsherren erhielten später am weiträumigen Domplatz Wohnhäuser. Der langgestreckte spätgotische Chor mit dem 66 Sitzplätze umfassenden Chorgestühl vermittelt einen Eindruck von der großen Zahl der Geistlichen. Endgültig aufgelöst wurde das Stifskapitel nach der Reformation 1551. Über das Aussehen des romanischen Vorgängerbaus kann mangels archäologischer Befunde nur spekuliert werden. Zu den umfangreichen Bauaktivitäten im 15. Jahrhundert am Ausgang des Mittelalters zählte auch der Neubau des Doms ab 1420. Spätgotik traf dabei auf erste Anklänge der Renaissance. Vierjochiger Langchor, neuer Chorraum, hoch aufstrebende Fenster, dreischiffiges Langhaus, zwei Lettnerpforten und mächtige Strebepfeiler kennzeichnen den Bau. Berichte aus dem 18. und 19.¿Jahrhundert schildern den Bau als verwahrlost. Die aufkeimende Denkmalpflege der Romantik und des Historismus widmete sich auch dem Dom. In der Mitte des 19. Jahrhunderts setzte eine erste Restaurierungsphase ein. Am 8. April 1945 erlitt die Anlage mehrere Bombentreffer. Zahlreiche Reparaturen nach 1990 waren Voraussetzung für ein inzwischen wieder reges Gemeindeleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot