Angebote zu "Tour" (4 Treffer)

When Motor Racing was bloody dangerous
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der großen, gefährlichen Zeit des Rennsports waren die Autos schon technische Meisterwerke. Sie forderten Fahrer und Mechaniker gleichermaßen, das Publikum liebte ihre grollenden Motoren und ihre schaurige Schönheit. Es gab aber nicht wie heute Filmkameras, mit denen jeder Streckenabschnitt überwacht wurde, mit denen in den Boxen aufgezeichnet wurde, wer wann welche Arbeiten ausführt. Und ebenso wenig saß an jeder Ecke ein Fotograf, der lückenlos das Renngeschehen auf Zelluloid bannte. Von so vielen legendären Rennszenen gibt es deshalb keine Fotos - und doch wären viele Rennsportfans gern dabei gewesen, würden sich ein Bild davon machen können. Dieser einzigartige Bildband macht nun genau das möglich. Die Künstler von Unique & Limited aus Tschechien erstellen mit unfassbarem Aufwand und in absolut detailtreuer Akribie computerunterstützt Fotos, die aussehen, als wären sie vor vielen Jahren an den Rennstrecken dieser Welt gemacht worden. Dazu recherchieren sie erstmal alle Fakten, erstellen dann selbst Modelle und Requisiten, machen dann am Ort des abzubildenden historischen Geschehens echte Fotos mit Statisten und führen schließlich alle Einzelteile am Computer zusammen. So entstehen Kunstwerke, die reale Rennsportszenen so abbilden, als wäre ein Fotograf damals live dabei gewesen. Genial und wunderschön - wie die erläuternden Texte, die Motorjournalist Bart Lenaerts unterhaltsam und historisch korrekt dazu verfasst. Auf Zeitreise: - 1928 mit Elisabeth Junek und ihrem Bugatti bei der Targa Florio - 1934 mit Alfred Neubauer und den Silberpfeilen am Nürburgring - 1937 mit Tazio Nuvolari und dem Alfa Romeo in Brünn - 1964 mit Lucien Bianchi und dem Ferrari 250 GTO auf der Tour de France - 1970 mit Hans Herrmann und dem Porsche 917 in Le Mans etc. Mit exklusivem Making-of und Interviews mit den Künstlern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Sehnsucht Frankreich: Eine akustische Reise von...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für alle Frankreichfans, zuhause und unterwegs.Wussten Sie schon, dass Leonardo da Vinci seinen Lebensabend auf einem Königsschloss an der Loire verbrachte? Kennen Sie Monets Lieblingsorte an der Küste der Normandie? Waren Sie schon einmal bei den Sch´ties? Oder in Cannes während der Filmfestspiele?Unterhaltsame Reisereportagen führen Sie auf unentdeckten Pfaden zu den interessantesten und bekanntesten Orten in Frankreich. Es gibt viel zu entdecken auf dieser akustischen Reise kreuz und quer durch das Sehnsuchtsland Frankreich! In Retro-Geschenkausstattung mit großer Frankreichkarte.Enthält:Reiseeindrücke aus der Dordogne, dem Skigebiet La Grave oder von einer Hausboot-Tour durch die Camargue.Die UNESCO-Welterbestätten Mont St. Michel, Le Havre, Chartre, Arles und Nancy, den Canal du Midi und das Loire-Tal mit seinen berühmen Schlössern.Begegnungen mit Land und Leuten wie den Sch´tis, den Trödlern vom Pariser Flohmarkt Les Puces des Saint Ouen oder bretonischen Musikern.Eine kulinarische Tour de France besucht Fischmärkte der Bretagne, Weinbaugebiete in Burgund, eine Cognac-Kellerei, Imker auf Korsika und Paul Bocuse in Lyon.Historisches zum Pariser Varieté Moulin Rouge, dem Friedhof Père Lachaise, der Brücke von Avignon oder über das Leben der Gallier im keltischen Bibracte.Wissenswertes und Anekdoten über Leonardo und Katharina von Medici, über Claude Monet, Vincent van Gogh und Le Corbussier.In Ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christian Baumann, Ilse Neubauer, Krista Posch, Axel Wostry. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/002748/bk_hoer_002748_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Piano
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Während einige Architekten ihren Stil zu ihrem Markenzeichen gemacht haben, strebt Renzo Piano danach, schlüssige Ideen für ungewöhnlich unterschiedliche Projekte zu finden. Seine Gebäude beeindrucken sowohl durch ihre ganz eigene Ausstrahlung als auch durch ihre Vielfalt in Maßstab, Material und Form. Seine Mitarbeit am Entwurf des Centre Pompidou in Paris machte ihn international bekannt, denn das Gebäude, wie die New York Times damals schrieb, ´´stellte die Architektur auf den Kopf´´. Seither hat er viele prominente Räume für die Kultur entworfen, unter anderem Erweiterungen und Sanierungen für das Art Institute of Chicago und die Morgan Library in New York sowie zuletzt den Neubau des Whitney Museum of American Art, einen asymmetrischen, neungeschossigen Bau in Manhattans Meatpacking District mit inneren und äußeren Galerien. In New York und London hat Pianos Handschrift den Skylines mit Türmen wie dem New York Times Building und The Shard, dem höchsten Gebäude der Europäischen Union, ein neues Gesicht gegeben. Mit dieser grundlegenden Einführung reisen wir von Osaka nach Bern und durch viele weitere Städte, Bauten und Inseln dazwischen, um das atemberaubende Repertoire von Renzo Piano zu entdecken. Diese Reise vom Centre Pompidou, das sein Inneres nach außen gekehrt hat, bis zu den luftigen Hüllen des Kulturzentrums Jean-Marie Tjibaou in Nouméa in Neukaledonien ist eine spannende Tour durch die Schönheit der Architektur, in der, wie Piano sagt, ´´jedes Mal das Leben wieder von vorne beginnt´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Wien
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Zwischen Ringstraßenpalais und Musentempel, Wienerwald und Donaustrand, K.-u.-k.-Café und Szenebar … Wetten? Der Charme Wiens wird Sie verführen, viel länger bleiben zu wollen, als eigentlich geplant. Walter M. Weiss führt mitten ins Herz seiner faszinierenden Heimatstadt und lässt Sie diesen uralten Schmelztiegel der Völker und Kulturen mit seinem vielgestaltigen, von Bezirk zu Bezirk variierenden Wesen unmittelbar erleben. Er begleitet Sie durch Hofburg, Schönbrunn, Stephansdom und MuseumsQuartier, wandelt auf den Spuren von Mozart und Freud, flaniert durch Bezirk Nummer 7, dem Synonym für das kreative Wien. Shopping-Enthusiasten zeigt er die besten Märkte und trendigsten Läden. Nachtschwärmer erfahren, wo sie bis in den frühen Morgen trinken, schmausen und schwatzen können.Aufregend ist Wien aber auch hinter seiner glanzvollen Fassade. Auf ausgewählten Touren und an seinen persönlichen Lieblingsorten lässt Sie der Autor hinter die Kulissen der Stadt blicken. Naturliebhabern verrät er die schönsten Wanderungen durch den Wienerwald und Rad- oder Paddeltouren an und auf der Donau …Und so erleben Sie Wien mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Stadtviertel/Bezirke mit ihren Sehenswürdigkeiten und Museen sowie Tipps für Restaurants, Cafés, Einkaufen und AusgehenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: einfach losziehen, neue Wege gehen, aktiv in die Stadt eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 6 Viertelpläne, Schnellüberblick zu jedem Stadtgebiet, 18 Tourenkarten, 2 Grundrisse, Übersichtskarte mit den Highlights plus eine separate ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt’s als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/wien.Auf 308 Seiten führt uns Walter M. Weiss durch Wien. Sie begleitet uns durch die Bezirke der Stadt, zu Highlights und Museen und führt mitten hinein in den Wiener Alltag. Mit 18 Touren – zu Fuß, per Rad, mit Bus oder Bahn –, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt in Österreichs Hauptstadt. Eine Übersichtskarte mit den Highlights, 26 Citypläne und Tourenkarten sowie die separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe gibt‘s aktuelle Reisetipps und News des Autors im Web.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Kreuz und quer, Stadtlandschaften.Ausgewählte Wien-Adressen: Essen ist mehr als satt werden, Flanieren & stöbern, Diese Museen lieben wir!, Nachtschwärmereien, Wo du schläfst, bist du zu Hause.Vor Ort – die Stadtviertel samt persönlichen Adresstipps: Westliche Innenstadt und Ringstraße, Östliche Innenstadt und Ringstraße, Das untere Wiental, Schloss Schönbrunn und Umgebung, Mariahilf, Neubau, Josefstadt & Alsergrund, Belvedere, Prater und Transdanubien.Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Der AutorWalter M. Weiss ist waschechter Wiener und schwärmt mehr denn je davon, wie prächtig es sich in seiner Heimatstadt lebt. Der kostbare Mix aus weltstädtischer Offenheit, Dynamik, gemütlicher Überschaubarkeit und einem sagenhaften Kulturangebot ist etwas Besonderes. Für den DuMont Reiseverlag hat der Journalist weitere Reiseführer über Salzburg, Prag und Venedig verfasst sowie ein Reise-Handbuch über den Iran.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot