Angebote zu "Weines" (6 Treffer)

Über die Chemie des Weines als Buch von C Neubauer
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Über die Chemie des Weines: C Neubauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Ueber die Chemie des Weines als Buch von C. Neu...
€ 36.49 *
ggf. zzgl. Versand

Ueber die Chemie des Weines:Drei Vorträge Gehalten im Winter 1869/70 in Mainz, Oppenheim und Oestrich A. Rh (Classic Reprint) C. Neubauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot
Ueber die Chemie des Weines als Buch von C. Neu...
€ 36.49 *
ggf. zzgl. Versand

Ueber die Chemie des Weines:Drei Vorträge Gehalten im Winter 1869/70 in Mainz, Oppenheim und Oestrich A. Rh (Classic Reprint) C. Neubauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 7, 2018
Zum Angebot
Das alte Retz
€ 16.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Stadt Retz wurde bereits um 1279 gegründet und wuchs im Lauf der Zeit mit der älteren Siedlung ´´Altstadt´´ zusammen. Ihre architektonischen Besonderheiten und ihr intensiver Bezug zum Wein prägten seit jeher das Stadtbild. Der Band beschäftigt sich mit der jüngeren Geschichte der Stadt und ihrer Katastralgemeinden Obernalb, Unternalb, Kleinhöflein, Kleinriedenthal und Hofern ab der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Autoren haben aus Stadtarchiv, Museum Retz und von privaten Sammlern ´´neue´´ alte Ansichten zusammengetragen. Nicht nur historische Abbildungen der Stadtbefestigung, des Rathauses und der Windmühle, sondern auch zahlreicher anderer markanter Orte dürfen dabei nicht fehlen. Viele Ansichten lassen das lokale Wirtschafts- und Arbeitsleben, das vielfältige Vereinswesen und natürlich das Leben von und mit dem Wein wieder aufleben. Die Autoren: Dr. Thomas Dammelhart ist Historiker, Retzer Stadtarchivar und Lehrer für Englisch/Geschichte; Lukas J. Kerbler, MA ist Archäologe, u. a. im Museum Retz; Mag. Stefan Neubauer, BA ist Lehrer für Deutsch und Geografie/Wirtschaftskunde sowie ehrenamtlicher Mitarbeiter im Museum Retz; Mag. Helene Schrolmberger ist Kulturwissenschafterin und im Museum Retz tätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
HEC Campus
€ 48.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die HEC Paris (École des hautes études commerciales) ist eine der führenden europäischen Kaderschmieden, deren Studentenschaft aus der ganzen Welt stammt: 42 % der Studierenden kommen aus Asien und Ozeanien, 9 % aus Afrika und dem Nahen Osten, 23 % aus Nord- und Südamerika und 26 % aus Europa. Der 2012 eingeweihte Neubau wie auch die Neugestaltung des gesamten HEC Campus der Architekten David Chipperfield und Martin Duplantier reflektieren diese Internationalität und werden den daraus entspringenden Bedürfnissen nach Kommunikation und Austausch gerecht. Der Entwurf von Chipperfield und Duplantier nimmt Bezug auf die bis heute überzeugenden, 1964 errichteten Bauten René Coulons, die einer sorgfältigen Renovation unterzogen wurden. Auch die sie umgebende Parkanlage ist ein zentrales Element des Campus, welches das soziale und kollektive Zusammenleben an der Hochschule bereichert. Diese Baumonografie stellt den HEC Campus im Detail vor. Essays zeichnen die Geschichte der Hochschule seit 1881 nach, skizzieren die Entstehung des Campus, fragen nach der Logik und dem Zusammenspiel von Konservieren und Renovieren und zeigen, inwiefern der HEC Campus als Modell für eine spezifische Art von Planen und Bauen dienen kann. Ein Interview mit Martin Duplantier und ein Fotoessay des preisgekrönten Pariser Fotografen Cyrille Weiner runden das Buch ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Kulinarische Reise
€ 359.00 *
ggf. zzgl. Versand

Eine kurze Auszeit vom Alltag könntest Du Dir durchaus gut gefallen lassen? Außerdem bist Du ein echter kleiner Gourmet und hättest Lust, mal wieder nach Herzenslust den kulinarischen Freuden zu frönen? Dann ist eine Gourmetreise auf Rittergut Störmede die perfekte Wahl! Schnapp Dir eine Begleitperson Deiner Wahl und macht Euch zusammen auf, um das Leben von seiner schönsten Seite zu genießen!¶¶Ein historisches Surrounding, hochmodernes Wohnen und der Natur ganz nahe – das sind nur einige der Highlights, die Euch auf Eurer Gourmetreise auf Rittergut Störmede erwarten! Auf einem weitläufigen Areal, umgeben von einem wildromantischen Park mit Flusslauf finden sich die Gebäudekomplexe des Hotels in Geseke. Während die historischen Ruinen in liebevoller Restaurationsarbeit wiederaufgebaut wurden und heute atmosphärische Veranstaltungsräume beherbergen, findet sich im Zentrum ein hochmoderner Neubau, in dem Ihr drei Tage und zwei Nächte lang wohnen werdet. Bei Eurer Ankunft werdet Ihr vom Hotelpersonal herzlich mit einem Begrüßungsgetränk in Empfang genommen und auf Euer Zimmer geführt. Ihr bezieht eines der erstklassigen Komfortdoppelzimmer, das mit seiner stilvollen Gestaltung ein wunderbares Zuhause auf Zeit abgibt. Bodentiefe Fenster, natürliche Materialien und sanfte Naturtöne laden zum Wohlfühlen ein, während Ausstattungsmerkmale wie ein Kingsize Bett, Flachbildfernseher, Safe sowie Kaffee- und Minibar für einen angemessenen Hauch Luxus sorgen. ¶¶Schlemmen auf Rittergut Störmede steht während Eures Aufenthalts natürlich besonders hoch im Kurs. Deshalb erwartet Euch an Eurem Anreisetag ein 3-Gänge-Candle-Light-Dinner im angeschlossenen Hotelrestaurant – übrigens in einem der historischen Gebäudeteile. Der perfekte Auftakt für Eure Gourmetreise auf Rittergut Störmede! Frische Zutaten aus der Region, kreative Raffinesse des Chefkochs, feine Weine als Begleitung und natürlich das einmalige Ambiente des Ritterguts machen dieses Dinner zu einem unvergesslichen Festschmaus! Das nächste kulinarische Highlight erwartet Euch am nächsten Morgen am Frühstücksbuffet mit einer ansprechenden Mischung aus Deftigem, Süßem, Herzhaftem und allem, was das hungrige Herz sonst noch begehrt. Als kleines Highlight genießt Ihr übrigens außerdem freien Eintritt in den Wellnessbereich, wo Ihr in Saunen und am Indoorpool nach Herzenslust relaxen könnt. ¶¶Wenn Ihr Lust auf eine köstliche Auszeit habt, dann packt Eure Koffer und startet Eure Gourmetreise auf Rittergut Störmede!¶¶¶WEITERE INFORMATIONEN¶ ¶Hotelausstattung:¶55 Zimmer, Bar, Restaurant, Lift, Wellness- und Fitnessbereich, Pool, barrierefrei, WLAN¶ ¶Zimmerausstattung:¶Dusche/WC; TV, Safe, Nichtraucherzimmer, Bademantel, WLAN, Klimaanlage, Allergiker-Bettwäsche¶ ¶Sonstiges:¶• Check-In/Check-Out: ab 15:00 Uhr/bis 11:00 Uhr¶• Parkplatz (kostenfrei), Kurtaxe (kostenfrei), WLAN¶• Kinder im Zimmer der Eltern möglich (kostenfrei bis 6 Jahre, ab dem Alter von 7 Jahren 35,00 Euro pro Nacht)

Anbieter: mydays
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot